Anzeige
Mehr »
Login
Donnerstag, 23.09.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 673 internationalen Medien
Dieser Pennystock wird zum Dividendenzahler?! Heute plausibler denn je!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
DZ Bank
202 Leser
Artikel bewerten:
(0)

DAX: Wichtiges Fibonacci-Retracement verteidigt

Werbung

Eine Mitteilung zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG

DZ BANK - DAX: Wichtiges Fibonacci-Retracement verteidigt

Nach sieben Handelstagen mit Gewinnmitnahmen war der DAX gestern in der Lage, eine zunehmend gefährlichere charttechnische Konstellation noch einmal zu entschärfen. Nach Erreichen auch des unteren Endes seiner breit angelegten charttechnischen Unterstützungszone (13.095 bis 12.890 Punkte) konnte der Index nicht nur das wichtige 38,2%-Fibonacci-Retracement der gesamten seit Ende August aufgelaufenen Aufwärtsbewegung (12.890 Pkt.), sondern auch das ehemalige Allzeithoch vom 20. Juni (12.950 Pkt.) auf Tagesschlussstandbasis verteidigen. Damit besteht immer noch eine überdurchschnittlich hohe Wahrscheinlichkeit auf eine Fortsetzung des mittelfristigen Aufwärtstrends.

Zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG


Wenn Sie regelmäßig Informationen von der DZ BANK erhalten möchten, so können Sie sich kostenlos zu den verschiedenen Veröffentlichungen rund um Trading und Geldanlage anmelden:

Jetzt Newsletter abonnieren


Die Informationen richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland haben.

Kontakt

DZ BANK AG
+49(0)69-7447-7035
wertpapiere@dzbank.de
www.dzbank-derivate.de

Kostenloser Wertpapierhandel auf Smartbroker.de
© 2017 DZ Bank
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.