Anzeige
Mehr »
Login
Freitag, 18.06.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 662 internationalen Medien
Handelsbedarf noch vor Wochenende? Final Countdown!? Die Meldung vor DER Meldung?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
Dow Jones News
290 Leser
Artikel bewerten:
(0)

NACHBÖRSE (22:00)/XDAX -0,3% auf 13.007 Pkt - Steinhoff und Delivery Hero unter Druck

FRANKFURT (Dow Jones)--Laut einem Händler von Lang & Schwarz hat sich das nachbörsliche Geschäft mit deutschen Aktien am Dienstagabend weitgehend auf Steinhoff und Delivery Hero konzentriert. Steinhoff International Holdings wurden am Abend 7 Prozent schwächer gestellt. Zuvor hatte der Möbelhändler neue Informationen über Unregelmäßigkeiten bei der Bilanzierung eingeräumt. Im Zuge dessen hatte Vorstandsvorsitzender Markus Jooste seinen Rücktritt mit sofortiger Wirkung eingereicht.

Delivery Hero wurden indes 6 Prozent tiefer getaxt. Der Online-Essensvermittler will sich über eine Kapitalerhöhung Geld für mögliche Zukäufe beschaffen. Das Grundkapital soll durch die Ausgabe von bis zu 10,5 Millionen Aktien erhöht werden. Gemessen am Schlusskurs vom Dienstag hätte die Emission ein Volumen von 394 Millionen Euro.

=== 
XDAX*        DAX         Veränderung 
22.00 Uhr    17.35 Uhr 
 
13.007       13.049      -0,3% 
=== 

*Der XDAX bildet die Entwicklung des zinsbereinigten DAX-Futures ab.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/flf

(END) Dow Jones Newswires

December 05, 2017 16:36 ET (21:36 GMT)

Copyright (c) 2017 Dow Jones & Company, Inc.

Kostenloser Wertpapierhandel auf Smartbroker.de
© 2017 Dow Jones News
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.