sprite-preloader
Anzeige
Mehr »
Freitag, 22.06.2018 Börsentäglich über 12.000 News von 586 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen

WKN: A1EWWW ISIN: DE000A1EWWW0 Ticker-Symbol: ADS 
Aktie:
Branche
Freizeitprodukte
Aktienmarkt
DAX-30
Prime Standard
DAX International 100
EURO STOXX 50
1-Jahres-Chart
ADIDAS AG Chart 1 Jahr
1-Woche-Intraday-Chart
ADIDAS AG 1-Woche-Intraday-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
189,50
190,41
21.06.
189,75
190,30
21.06.
14.03.2018 | 18:28
(68 Leser)
Schrift ändern:
(3 Bewertungen)

marktEINBLICKE·Mehr Nachrichten von marktEINBLICKE

Nach dem Kurssturz im späten Dienstaghandel, dürften Anleger froh gewesen sein, dass sich der DAX am heutigen Mittwoch stabilisieren konnte. Die große Erholungsrallye blieb jedoch aus.

Das war heute los. Für den DAX ging es zeitweise um knapp 1 Prozent in die Höhe. Allerdings konnte das wichtigste deutsche Börsenbarometer seine Gewinne nicht bis zum Handelsschluss verteidigen. Und dies, obwohl sich der Euro im Vergleich zum US-Dollar schwächer präsentiert hatte. Offenbar haben die jüngsten Börsenturbulenzen Spuren hinterlassen, so dass Anleger noch nicht bereit sind, in großem Still Aktien zu kaufen.

Das waren die Tops & Flops. Im DAX konnte sich heute die adidas-Aktie (WKN: A1EWWW / ISIN: DE000A1EWWW0) den Tagessieg mit großem Vorsprung sichern. Die Anteilsscheine des größten Sportartikelherstellers Europas schossen zeitweise um fast 13 Prozent in die Höhe. Für großen Anlegerjubel sorgten die jüngsten Geschäftszahlen, Aktienrückkäufe und eine höhere Ausschüttung. Dass adidas das zuletzt sehr hohe Wachstumstempo in 2018 etwas drosseln dürfte, schien Anlegern nichts auszumachen. Zumal das währungsbereinigte Umsatzplus im laufenden Geschäftsjahr laut Unternehmensprognose immer noch bei guten 10 Prozent liegen soll und der Fokus stärker auf die Verbesserung der Profitabilität gelegt wird.

Den vollständigen Artikel lesen ...

© 2018 marktEINBLICKE