Anzeige
Mehr »
Login
Donnerstag, 25.07.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 684 internationalen Medien
Goldrausch-Alarm: Omega enthüllte soeben eine bahnbrechende Goldentdeckung! 104m @ 1,69 g/t GOLD
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
dpa-AFX
575 Leser
Artikel bewerten:
(0)

DGAP-Adhoc: Delignit AG: Delignit AG erhält erste Serienbeauftragung für Reisemobile (deutsch)

Delignit AG: Delignit AG erhält erste Serienbeauftragung für Reisemobile

DGAP-Ad-hoc: Delignit AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Delignit AG: Delignit AG erhält erste Serienbeauftragung für Reisemobile

09.04.2018 / 16:07 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Delignit AG erhält erste Serienbeauftragung für Reisemobile Blomberg, 09. April 2018. Die Delignit AG (ISIN DE000A0MZ4B0), führender Hersteller ökologischer laubholzbasierter Produkte und Systemlösungen, hat von einem namhaften deutschen Automobilkonzern eine Serienbeauftragung im Bereich Reisemobile erhalten. Für ein neu auf den Markt kommendes Modell liefert die Delignit AG einen Teil der Ausstattungskomponenten. Erste Prototypenausstattungen sind bereits im Jahr 2018 zu liefern. Die Auslieferung der Ausstattungskomponenten erfolgt voraussichtlich an einen osteuropäischen Standort des Automobilkonzerns. Die Serienfertigung des Modells soll in 2019 starten und ist ausgelegt auf eine Laufzeit von 9 Jahren. Bezogen auf das Geschäftsjahr 2021, in dem dieser Auftrag erstmals voll umsatzwirksam werden soll, kann sich ein Umsatzpotential bis in den zweistelligen Millionenbereich ergeben, sofern die der Beauftragung zugrunde liegende unverbindliche Mengenplanungen des OEM-Kunden tatsächlich abgerufen wird. Über Laufzeit gesehen hat der Serienliefervertrag auf Basis der unverbindlichen Mengenplanung des OEM-Kunden ein Umsatzpotential im hohen zweistelligen Millionenbereich. Mit der ersten Serienbeauftragung im Bereich Reisemobile schafft die Delignit AG damit die Grundlage für die Übertragung ihres erfolgreichen Geschäftsmodells auf ein weiteres Geschäftsfeld. Kontakt: edicto GmbH Dr. Sönke Knop Eschersheimer Landstraße 42-44 60322 Frankfurt Tel. 069-90550551 Fax 069-90550577 eMail: delignit@edicto.de
Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung: Über den Delignit Konzern: Der Delignit Konzern entwickelt, produziert und vertreibt unter dem Markennamen Delignit ökologische Werkstoffe und Systemlösungen aus nachwachsenden Rohstoffen. Als anerkannter Entwicklungs-, Projekt- und Serienlieferant führender Automobilkonzerne ist der Delignit Konzern u.a. Weltmarktführer für die Belieferung der Automobilindustrie mit Laderaumschutz- und Ladungssicherungs-Systemen zur Ausstattung leichter Nutzfahrzeuge. Mit einer branchenweit einmaligen Anwendungsvielfalt und Fertigungstiefe bedient der Delignit Konzern zahlreiche weitere Technologiebranchen z.B. als weltweiter Systemlieferant namhafter Schienenfahrzeugkonzerne. Die Delignit-Lösungen verfügen über außergewöhnliche technische Eigenschaften und werden des Weiteren u.a. als Kofferraumladeboden in PKWs, Spezialböden für Fabrikations- und Logistikhallen sowie zur Verbesserung des Sicherheitsstandards von Gebäuden eingesetzt. Der Delignit-Werkstoff basiert überwiegend auf europäischem Laubholz, ist in seinem Lebenszyklus CO2-neutral und somit nichtregenerativen Werkstoffen ökologisch überlegen. Der Einsatz des Delignit-Werkstoffs verbessert daher die Umweltbilanz der Kundenprodukte und erfüllt deren steigende ökologische Anforderungen. Das Unternehmen wurde vor über 200 Jahren gegründet. Die Delignit AG notiert im Börsensegment Scale der Frankfurter Wertpapierbörse. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.delignit.com.
09.04.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: Delignit AG Königswinkel 2-6 32825 Blomberg Deutschland Telefon: +49 (0)5235 / 966-0 Fax: +49 (0)5235 / 966-105 E-Mail: info@delignit.de Internet: http://www.delignit.de ISIN: DE000A0MZ4B0 WKN: A0MZ4B Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange Ende der Mitteilung DGAP News-Service
672543 09.04.2018 CET/CEST

ISIN DE000A0MZ4B0

AXC0194 2018-04-09/16:07

© 2018 dpa-AFX
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.