Anzeige
Mehr »
Lynx Broker
Login
Montag, 21.10.2019 Börsentäglich über 12.000 News von 614 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
19.06.2018 | 10:28
(169 Leser)
(2 Bewertungen)

In der Schweiz gehört das Roche-Papier (WKN: 855167 / ISIN: CH0012032048) zu den drei Schwergewichten im SMI. Doch der Pharmakonzern schwächelt und ist so günstig zu haben wie 2013!

Die Gründe für diese Entwicklung sind vielfältig. Umsatzseitig verbessert sich Roche von 2013 auf 2017 von 46,8 Mrd. CHF auf 53,3 Mrd. CHF. Das Nettoergebnis sank dagegen von 11,2 Mrd. CHF auf 8,6 Mrd. CHF. Die Bilanzsumme stieg von 62,2 Mrd. CHF auf 76,7 Mrd. CHF, davon 7 Mrd. CHF Verbindlichkeiten. Soweit die Zahlen in Kürze. An der Börse wird aber bekanntlich die Zukunft gehandelt, und daher sollte der Blick vielleicht eher auf die jüngsten Entwicklungen gerichtet sein. Das ist allen voran die am Dienstag gemeldete vollständige Übernahme von Foundation Medicine.

Den vollständigen Artikel lesen ...

© 2018 marktEINBLICKE