sprite-preloader
Anzeige
Mehr »
Freitag, 18.01.2019 Börsentäglich über 12.000 News von 598 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen
09.12.2018 | 13:58
(45 Leser)
Schrift ändern:
(0 Bewertungen)

marktEINBLICKE·Mehr Nachrichten von marktEINBLICKE

Palladium hat sich seit Anfang 2018 um knapp 15 Prozent verteuert. Zuletzt kletterte der Palladiumpreis auf ein neues Rekordhoch. Wer sogar das Glück hatte im Bereich des Jahrestiefs einzusteigen, konnte sich über einen Wertzuwachs von fast 45 Prozent freuen.

Ein wichtiger Faktor bei der Preisentwicklung ist China. Das Land will die Luft in seinen Städten verbessern. Da Palladium bei der Herstellung von Katalysatoren zum Einsatz kommt, fällt dem Edelmetall bei diesem Vorhaben eine wichtige Rolle zu. Zudem sorgen die politischen Spannungen zwischen den USA und Russland, einem wichtigen Palladiumproduzenten, am Markt für Sorgen vor einer Angebotsverknappung.

Den vollständigen Artikel lesen ...

© 2018 marktEINBLICKE