Anzeige
Mehr »
Login
Donnerstag, 25.02.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 656 internationalen Medien
Adhoc-Meldung: Eine ganz große Überraschung!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
Dow Jones News
321 Leser
Artikel bewerten:
(1)

E-world 2019 - Premiere für MaKoChain: Der Lieferantenwechsel in der Blockchain

Mit der MaKoChain zeigt die Blockchain-Initiative Energie (BCI-E) auf der E-world 2019 in einem Live-Szenario am Beispiel des Lieferantenwechsels, wie sich die Marktprozesse in der Energiewirtschaft künftig auf Basis der Blockchain-Technologie abbilden lassen könnten. Zuvor hatte die BCI-E den Prozess gegen den im Sommer 2018 vorgestellten Entscheidungsbaum abgeglichen. Das Ergebnis: In allen fünf Punkten erfüllte der Lieferantenwechsel die Voraussetzungen für einen sinnvollen Einsatz dieser Technologie. Denn es werden gemeinsame Daten von mehreren Parteien sowohl erzeugt als auch verarbeitet, es kann ein automatisiertes Trust-Verfahren eingesetzt werden, der Prozess erfordert keine zentralen Strukturen und auch die dezentralisierte Validierung der Informationen ist möglich. "Die Blockchain-Technologie bietet in diesem Zusammenhang das Potenzial, den Prozess der Marktkommunikation deutlich zu verschlanken sowie Technologie- und Medi-enbrüche zu reduzieren. Dabei bleibt eine hohe Sicherheit und Vertraulichkeit beim Datenaustausch gewährleistet. Insofern sehen wir unseren Prototyp als einen ernstgemeinten Vorschlag für den Markt", fasst Alexander Sommer von der items GmbH und Sprecher der BCI-E-Gruppe Technik das Ergebnis der Validierung zusammen. 
 
Der Prototyp der MaKoChain wird auf einer 
 
Pressekonferenz am Mittwoch, den 6. Februar 2019, um 15:00 Uhr 
auf dem Gemeinschaftsstand Fraunhofer-Institut IOSB-AST/DiCentral in Halle 3 (Stand 272) 
 
erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Parallel dazu wird die MaKo-Chain in einem live-Szenario über die gesamte Messe hinweg präsentiert. Dazu werden neben dem Gemeinschaftsstand Fraunhofer-Institut IOSB-AST/DiCentral u.a. auf den Messeständen von, items, Kisters und Regiocom entsprechende Frontends installiert. Diese Demo-Points werden durch entsprechende Aufkleber gekennzeichnet. An jedem dieser Stände können sich interessierte Besucher direkt über die MaKoChain informieren. 
 
Der Pilot der MakoChain wurde von der BCI-E-Gruppe Technik konzipiert und umgesetzt. In dieser Gruppe arbeiten die Unternehmen BTC, DiCentral (vormals Compello), enmore, items, Kisters, Regiocom, Robotron, SAP, Seeburger, die Hochschulen Fresenius und Reutlingen sowie die Forschungs-stelle für Energiewirtschaft FfE zusammen. Einen großen Beitrag bei der Umsetzung leisteten die Energieexperten des Fraunhofer IOSB-AST aus Thüringen. 
 
Weitere Informationen: 
Blockchain-Initiative Energie BCI-E im 
EDNA Bundesverband Energiemarkt & Kommunikation e.V. 
Rüdiger Winkler - c/o ifed.Institut für Energiedienstleistungen GmbH 
Blücherstr. 20a - D-79539 Lörrach 
Tel.: +49 7621 16308 18 - Fax: +49 7621 5500 261 
winkler@edna-bundesverband.de - www.edna-bundesverband.de 
 
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: 
Press'n'Relations GmbH - Uwe Pagel 
Magirusstr. 33 - D-89077 Ulm 
Tel.: +49 731 96287-29 - Fax: +49 731 96287-97 
upa@press-n-relations.de - www.press-n-relations.de 
 
Der EDNA Bundesverband Energiemarkt & Kommunikation e.V. ist die Vereinigung von Softwareherstellern, Unternehmensberatern, IT-Dienstleistern und Unternehmen aus der Energiewirtschaft. Ziel von EDNA ist es, die Unternehmen bei der Transformation der Energiemärk-te hin zu "Energie 4.0" zu unterstützen. Dabei stehen die Bereiche Strukturierung, Standardisierung und Information im Vorder-grund. Gleichzeitig unterstützt EDNA auch weiterhin die Automatisierung der Kommunikation sowie die Interoperabilität der Geschäftspro-zesse zwischen den Marktpartnern in der Energiewirtschaft. Vor diesem Hintergrund agiert der EDNA Bundesverband Energiemarkt & Kommunikation e.V. auch als Interessenvertreter seiner Mitglieder gegenüber anderen Verbänden sowie den politischen Institutionen. Hier steht zudem die aktive Mitarbeit in den entsprechenden Gremien im Fokus. 
 
Folgende Unternehmen/ Organisationen sind derzeit Mitglieder des EDNA Bundesverband Energiemarkt & Kommunikation e.V. bzw. der Blockchain-Initiative Energie BCI-E 
Adesso AG, AKTIF Technology GmbH, ArcMind Technologies GmbH, Aventis GmbH/Messhelden, Arvato Systems, Blockfinity, AVU Akti-engesellschaft für Versorgungs-Unternehmen, Brady Energy AG (UK), BTC Business Technology Consulting AG, cortility GmbH, DiCentral GmbH, Discovergy GmbH, DMS GmbH, DNV GL, EmtoEmgo GmbH, EBSnet eEnergy Software GmbH, ECONES, EDEKA Versorgungs-ges. mbH, EnergyCortex GmbH, ene't GmbH, enmore consulting AG, ENSECO GmbH, FACTUR Billing Solutions GmbH, Fraunhofer-Anwendungszentrum Systemtechnik (AST), GETEC Daten- und Abrechnungsmanagement GmbH, GISA GmbH, GÖRLITZ AG, HAKOM EDV Dienstleistungsges.m.b.H., HSAG Heidelberger Services Aktiengesellschaft, innit GmbH, InterSystems GmbH, IVU Informationssys-teme GmbH, IVU Softwareentwicklung GmbH, Kisters AG, Klafka & Hinz Energie- und Informations-Systeme GmbH, m2mgo, make IT GmbH, Meine-Energie GmbH, msu solutions GmbH, numetris AG, Pioneer Solutions LLC, pixolus GmbH, phi-Consulting GmbH, Pioneer Solutions LLC, Powercloud GmbH, ProCom GmbH, PSI AG, QSC AG, regiocom GmbH, regio IT, Robotron Datenbank-Software GmbH, Sagemcom Fröschl GmbH, SAP-SE, Schleupen AG, SEEBURGER AG, SIV.AG, Seven2one Informationssysteme GmbH, SOPTIM AG, Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH, Telefonica Deutschland, T-Systems International GmbH, Topcom Kommunikationssysteme GmbH, Wilken GmbH. 
 
Assoziierte Mitglieder BCI-E: 
FfE - Forschungsstelle für Energiewirtschaft, Gridsingularity, Reutlinger Energiezentrum (REZ) an der Hochschule Reutlingen, Forschungs-stelle für Energiewirtschaft (FfE), offis - Institut für Informatik, Oldenburg, Hochschule Fresenius · Fachbereich Wirtschaft & Medien, Prof. Dr. Jens Strüker, Noerr und Partner, Berlin 
 
Dies ist eine Presseinformation des EDNA Bundesverband Energiemarkt & Kommunikation e.V., der auch die Verantwortung für die Inhalte übernimmt. 
 

(END) Dow Jones Newswires

December 11, 2018 02:47 ET (07:47 GMT)

Kostenloser Wertpapierhandel auf Smartbroker.de
© 2018 Dow Jones News
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.