Anzeige
Mehr »
Login
Mittwoch, 27.05.2020 Börsentäglich über 12.000 News von 629 internationalen Medien
Hammer-News: Neue Studie übertrifft die kühnsten Erwartungen!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
Ethische Rendite
1.435 Leser
Artikel bewerten:
(8)

Mein Senf zu Wirecard

Auch von mir ein paar Zeilen zu Wirecard AG (127,00 € / 17,05 %). Am Freitag ging sie mit einem Tages-Verlust von 36,20 Euro bzw. rund 25% auf 108,50 Euro aus dem Xetra-Handel. Heute früh legt die Aktiebei Lang&Schwarz hingegen wieder kräftig zu. Um das einzuordnen: Laut eigenen Angaben gibt es 123.566.000 Wirecard-Aktien.

Wirecard: Ca. 4,47 Mrd. Euro Marktkapitalisierung weg - und bald wieder da?

Ein Kursverlust von 36,20 Euro entspricht demnach einer Marktkapitalisierung von ca. 4,47 Mrd. Euro. Soviel Marktkapitalisierung ist am Freitag im Xetra-Handel ausradiert worden!

Ist Wirecard am Freitag zum Handelsende wirklich 4,47 Mrd. Euro weniger wert gewesen als am Donnerstag? Oder anders gefragt: Ist Wirecard die rund 13,4 Mrd. Euro wert, die noch an Marktkapitalisierung bestehen? Die Antworten auf diese Frage hängen natürlich auch davon ab, wie viel Wahrheitsgehalt in den genannten Artikeln der Financial Times enthalten ist.

Was ist davon zu halten? Stimmen die Vorwürfe im Artikel und drohen damit weitere Kursverluste bei Wirecard? Oder sind das haltlose Vorwürfe, die von "Shorties" gestreut worden sind, um mit Short-Positionierungen bei Wirecard zu profitieren? Wenn die Vorwürfe haltlos sind, kann die Aktie schnell richtig neue Allzeithochs steigen?

Lassen Sie mich mit großer Sicherheit sagen: Ich weiß es nicht!

Woher auch?

Was ich aber sagen kann: Ich kann entscheiden, ob ich die Wirecard-Aktie zum aktuellen Niveau kaufen würde, wenn an den Vorwürfen nichts dran wäre.

Als Grundlage einer solchen Entscheidung schaue ich mir die Fundamentaldaten des Unternehmens an.

Die aktuellen Daten zu Wirecard zeigen ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von rund 49, eine Dividendenrendite von 0,15% und ein Kurs-Buchwert-Verhältnis von ca. 9. Die Aktie notiert also in etwa beim Neunfachen des Buchwertes.

Vielleicht mögen Sie die ganze Zeit schon etwas einwenden der Art "Aber Wirecard wächst doch kräftig". Da haben Sie völlig Recht, danke für den Hinweis! Dies gilt es zu berücksichtigen, und mein Ergebnis ...

Den vollständigen Artikel lesen ...
Kostenloser Wertpapierhandel auf Smartbroker.de
© 2019 Ethische Rendite
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.