Anzeige
Mehr »
Lynx Broker
Login
Dienstag, 15.10.2019 Börsentäglich über 12.000 News von 613 internationalen Medien
Mega-Chance im Tech-Sektor +++ Konkurrenz tief beeindruckt +++ Aktie noch günstig
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 555750 ISIN: DE0005557508 Ticker-Symbol: DTE 
Xetra
15.10.19
17:35 Uhr
15,722 Euro
+0,226
+1,46 %
1-Jahres-Chart
DEUTSCHE TELEKOM AG Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
DEUTSCHE TELEKOM AG 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
15,702
15,732
20:43
15,702
15,734
20:43
17.04.2019 | 18:58
(103 Leser)
(3 Bewertungen)

Am heutigen Mittwoch setzte der DAX seine Gewinnserie fort. Ein neues Jahreshoch gab es obendrauf.

Das war heute los. Die Kurszuwächse fallen derzeit nicht besonders üppig aus, allerdings hat das wichtigste deutsche Börsenbarometer nun schon sechs Gewinntage in Folge verbucht. Heute waren es vor allem erfreuliche Konjunkturdaten aus China, die für gute Stimmung sorgten. Die chinesische Wirtschaft wuchs im ersten Quartal 2019 um 6,4 Prozent. Damit wachsen die Hoffnungen, dass die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt wieder als Wachstumsmotor fungieren könnte, so dass die Konjunkturabkühlung auch hierzulande nicht so stark wie befürchtet ausfällt.

Das waren die Tops & Flops. Im DAX überzeugte heute vor allem Wirecard (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060). Die Aktie des Zahlungsabwicklers aus Aschheim bei München legte zeitweise rund 5 Prozent an Wert zu. Das Papier profitierte erneut davon, dass die Finanzaufsicht BaFin in Zusammenhang mit der "Financial Times"-Berichterstattung zu mutmaßlichen Bilanzmanipulationen in der Wirecard-Niederlassung in Singapur von einer gezielten Attacke von Börsenspekulanten auf Wirecard ausgeht.

Den vollständigen Artikel lesen ...

© 2019 marktEINBLICKE