Anzeige
Mehr »
Login
Donnerstag, 13.05.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 658 internationalen Medien
Das Vatertagsgeschenk für jeden Spekulanten?!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
dpa-AFX
169 Leser
Artikel bewerten:
(0)

DGAP-News: IMMOFINANZ erwirbt Prager Bürostandort Palmovka Open Park (deutsch)

IMMOFINANZ erwirbt Prager Bürostandort Palmovka Open Park

DGAP-News: IMMOFINANZ AG / Schlagwort(e): Immobilien/Ankauf
IMMOFINANZ erwirbt Prager Bürostandort Palmovka Open Park

09.07.2019 / 09:59
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


IMMOFINANZ erwirbt Prager Bürostandort Palmovka Open Park * Ankauf einer Büroimmobilie mit einer Gesamtnutzfläche von rund 25.800 m² zu einem vereinbarten Immobilienwert von rund EUR 76,4 Mio. * Erwartete Mieterlöse von rund EUR 4,4 Mio. pro Jahr stärken die nachhaltige Ertragskraft * 2018 fertiggestellter Palmovka Open Park ist eine hochqualitative Ergänzung des IMMOFINANZ-Büroportfolios im Kernmarkt Tschechien Die IMMOFINANZ tätigt eine weitere strategiekonforme Akquisition im Bürobereich und erwirbt den Palmovka Open Park in Prag im Zuge eines Ankaufs der objekthaltenden Gesellschaften. Der Bürostandort besteht aus drei Gebäuden mit einer vermietbaren Fläche von 25.800 m². Der vereinbarte Immobilienwert beläuft sich auf EUR 76,4 Mio., die erwarteten Mieterlöse liegen bei rund EUR 4,4 Mio. im Jahr. Verkäufer ist der Projektentwickler Metrostav Development, der die Immobilien 2018 fertiggestellt hat. Der Verkäufer wurde von Knight Frank beraten. "Nach dem Erwerb des Warsaw Spire Tower in Warschau ist diese Transaktion ein weiterer hochqualitativer Wachstumsschub für unser Büroportfolio. Der Palmovka Open Park ist eine erstklassige Büroimmobilie, die uns stabilen Cashflow liefert und unsere Präsenz am sehr attraktiven Prager Büromarkt stärkt", kommentiert CEO Oliver Schumy den Ankauf. "Mit der geplanten Integration der Gebäude in unser myhive-Portfolio erhöhen wir zudem die Bekanntheit unserer internationalen Büromarke myhive in Tschechiens Hauptstadt." Das Closing der Transaktion hat am 8. Juli 2019 stattgefunden. Die Mieter setzen sich aus mehreren nationalen und internationalen Unternehmen zusammen. Die durchschnittliche Restlaufzeit der Verträge (WAULT) liegt bei rund 5,7 Jahren. Die Finanzierung erfolgt durch Eigen- und Fremdkapital. Der Palmovka Open Park verfügt über die Nachhaltigkeitszertifizierung "BREEAM Excellent" und wurde mit dem "Czech Best of Reality 2018"-Award ausgezeichnet. Die Lage inmitten des dynamisch wachsenden Verwaltungszentrums direkt an der U-Bahnstation Palmovka in Prag 8 bietet eine hervorragende Erreichbarkeit sowohl durch öffentliche Verkehrsmittel als auch für den Individualverkehr, eine hohe Dichte an Dienstleistungen sowie angrenzende öffentliche Parks und die Nähe zur Moldau. IMMOFINANZ in Tschechien Per 31. März 2019 weist das Immobilienportfolio der IMMOFINANZ in Tschechien einen Buchwert von EUR 445,4 Mio. auf. Das entspricht 10,1% des gesamten Portfolios. Die 17 Bestandsimmobilien haben eine vermietbare Fläche von rund 187.900 m², der Vermietungsgrad beträgt 96,7%. Über die IMMOFINANZ Die IMMOFINANZ ist ein gewerblicher Immobilienkonzern und fokussiert ihre Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa: Österreich, Deutschland, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn und Rumänien. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien. Dabei setzt die IMMOFINANZ stark auf ihre Marken STOP SHOP (Einzelhandel), VIVO! (Einzelhandel) und myhive (Büro), die ein Qualitäts- und Serviceversprechen darstellen. Das Unternehmen besitzt ein Immobilienvermögen von rund EUR 4,4 Mrd., das sich auf rund 220 Objekte verteilt. Das Unternehmen ist an den Börsen Wien (Leitindex ATX) und Warschau gelistet. Weitere Information: http://www.immofinanz.com Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte: Bettina Schragl Head of Corporate Communications and Investor Relations T +43 (0)1 88 090 2290 M +43 (0)699 1685 7290 communications@immofinanz.com investor@immofinanz.com 1100 Vienna, Wienerbergstraße 11, Austria www.immofinanz.com
09.07.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: IMMOFINANZ AG Wienerbergstraße 11 1100 Wien Österreich Telefon: +43 (0) 1 88090 - 2290 Fax: +43 (0) 1 88090 - 8290 E-Mail: investor@immofinanz.com Internet: http://www.immofinanz.com ISIN: AT0000A21KS2 WKN: A2JN9W Börsen: Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, München, Stuttgart; Warschau, Wiener Börse (Amtlicher Handel) EQS News ID: 837895 Ende der Mitteilung DGAP News-Service
837895 09.07.2019 ISIN AT0000A21KS2 AXC0088 2019-07-09/09:59
Kostenloser Wertpapierhandel auf Smartbroker.de
© 2019 dpa-AFX
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.