Anzeige
Mehr »
Lynx Broker
Login
Donnerstag, 22.08.2019 Börsentäglich über 12.000 News von 607 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
Zur alten Webversion

WKN: CBK100 ISIN: DE000CBK1001 Ticker-Symbol: CBK 
Xetra
22.08.19
17:12  Uhr
5,021 Euro
+0,091
+1,85 %
1-Jahres-Chart
COMMERZBANK AG Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
COMMERZBANK AG 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
5,033
5,034
17:28
5,033
5,034
17:28
22.07.2019 | 10:28
(300 Leser)
(4 Bewertungen)

Der Umsatz an den Börsen in Stuttgart und Frankfurt im Handel mit Anlagezertifikaten und Hebelprodukten belief sich im Juni auf 2,6 Mrd. Euro. Bei den Marktanteilen nach Börsenumsätzen der Emittenten gab es einige spannende Verschiebungen. Dies teilte der Branchenverband DDV mit.

In der Emittentenrangliste kam es laut DDV zu einem Führungswechsel. Die Commerzbank (WKN: CBK100 / ISIN: DE000CBK1001) und die Deutsche Bank (WKN: 514000 / ISIN: DE0005140008) tauschten abermals die Plätze. Die Commerzbank belegte mit einem Kundenordervolumen von 377,6 Mio. Euro den ersten Platz. Die Deutsche Bank als Zweitplatzierte kam auf ein Kundenordervolumen von 275,3 Mio. Euro gefolgt von Vontobel, die sich im Juni mit einem Kundenordervolumen von 271,7 Mio. Euro auf den dritten Rang vorschob. Die ersten drei Emittenten vereinten einen Marktanteil von 35,7 Prozent auf sich.

Den vollständigen Artikel lesen ...

© 2019 marktEINBLICKE