Anzeige
Mehr »
Login
Dienstag, 18.02.2020 Börsentäglich über 12.000 News von 619 internationalen Medien
Sind mit dieser Aktie 1.000% Gewinn möglich?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A2DFZG ISIN: US98980A1051 Ticker-Symbol: ZTOA 
Tradegate
18.02.20
17:32 Uhr
22,800 Euro
+0,600
+2,70 %
Branche
Logistik/Transport
Aktienmarkt
ASIEN
1-Jahres-Chart
ZTO EXPRESS CAYMAN INC ADR Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
ZTO EXPRESS CAYMAN INC ADR 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
22,800
23,000
17:37
22,600
22,800
17:35
ratgeberGELD.at
183 Leser
Artikel bewerten:
(1)

ZTO Express - Das 52-Wochenhoch ist in greifbarer Nähe!

Breakout Strategie



Symbol: ZTO ISIN: US98980A1051

Rückblick: Heute schafft es mit ZTO Express (Cayman) ein chinesischer Express Paketdienst auf unsere Watchlist. Das Unternehmen mit Sitz in Shanghai wurde 2009 gegründet und bietet als Dienstleister für große chinesische E-commerce Player wie Alibaba.com oder JD.com Paketzustellungen an Privatkunden an. Mit mehr als 4.500 eigenen Zustellfahrzeugen und circa 15.700 Mitarbeitern konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr ein Umsatz von über 17 Mrd. USD erzielt werden. Charttechnisch betrachtet hat sich nach dem 52-Wochenhoch im März bei 21,36 USD eine Seitwärtsphase leicht darunter gebildet. Diese wird von der Marke 20 USD auf der Oberseite und 17,60 USD auf der Unterseite begrenzt. Der letzte Anstieg verlief sauber über den EMA 20 und 50, derzeit konsolidiert der Markt auf zeitlicher Basis und konnte bisher das hohe preisliche Niveau halten.

Chart vom 26.07.2019 Kurs: 19,70 USD





Meinung: Die stark bullische Konsolidierung auf zeitlicher Ebene ist ein erstes Indiz für einen nahenden Breakout. Sich häufende Tageskerzen mit Lunten zeigen deutlich, dass jede Möglichkeit auf der Unterseite günstiger zu kaufen genutzt wird und ein Wegbrechen des Kurses unwahrscheinlich erscheint. 

Setup: Anleger sollten hier die magische Marke von USD 20 ganz genau im Auge behalten. Kann der Wert durch diese Ausbrechen könnte hier das 52 Wochenhoch um 21,36 USD als erstes Kursziel dienen. Für risikoaverse Anleger könnte die 19,40 USD ein interessantes Stopp-Loss Level bieten, aggressivere Marktteilnehmer könnten unter dem Tagestief von Donnerstag letzter Woche stoppen.

Autor: Hubert Strasser besitzt aktuell keine Positionen in ZTO

Analyse erstellt im Auftrag von

ZTO EXPRESS-Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de
© 2019 ratgeberGELD.at