Anzeige
Mehr »
Login
Sonntag, 09.05.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 660 internationalen Medien
Ist das Mexikos bestes Bohrloch? Bis 33,66 g/t Gold heizen der Aktie mächtig ein!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
dpa-AFX
305 Leser
Artikel bewerten:
(1)

DGAP-News: IT Competence Group SE: Deutliches Umsatz- und Ergebniswachstum im ersten Halbjahr 2019 - Verlängerung eines wesentlichen Managed Services Auftrag (deutsch)

IT Competence Group SE: Deutliches Umsatz- und Ergebniswachstum im ersten Halbjahr 2019 - Verlängerung eines wesentlichen Managed Services Auftrag

DGAP-News: IT Competence Group SE / Schlagwort(e):
Halbjahresergebnis/Auftragseingänge
IT Competence Group SE: Deutliches Umsatz- und Ergebniswachstum im ersten
Halbjahr 2019 - Verlängerung eines wesentlichen Managed Services Auftrag

01.08.2019 / 11:17
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ludwigsburg, 1.8.2019. Die im Mittelstandssegment m:access der Börse München notierte IT Competence Group SE berichtet über eine planmäßige Geschäftsentwicklung in den ersten sechs Monaten und veröffentlicht die ungeprüften Halbjahreszahlen. Die Gesamtleistung konnte im ersten Halbjahr 2019 deutlich um 16% auf 12,7 Mio. Euro (Stand 30.06.2018: 10,9 Mio. Euro) gesteigert werden. Die Gesamtleistung im zweiten Quartal legte von 5,6 Mio. Euro im Vorjahr auf 6,4 Mio. Euro zu. Das EBITDA des ersten Halbjahres lag bei 0,7 Mio. Euro und konnte damit ebenfalls deutlich zulegen (Stand 30.06.2018: 0,4 Mio. Euro). Das EBITDA des zweiten Quartals lag bei 0,3 Mio. Euro. Die EBITDA-Marge im ersten Halbjahr erreichte einen Wert von 5,5% und konnte im Vergleich zum Vorjahreswert von 3,7% planmäßig zulegen. Der Auftragsbestand zum Stichtag 30.06.2019 lag bei 14,3 Mio. Euro. In der vergangenen Woche verlängerte ein Großkunde aus dem Bereich Managed Service seinen Auftrag für die kommenden 2 Kalenderjahre. Die Gesellschaft erzielte dadurch einen Auftragseingang von über 5 Mio. Euro und sieht sich in seiner eingeschlagenen Strategie der zunehmenden Transformation hin zu planbaren langfristigen Aufträgen bestätigt. Das Management ist mit der Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr sehr zufrieden. Auch für das zweite Halbjahr geht der Vorstand von einer anhaltend positiven Entwicklung aus und rechnet mit dem Erreichen der Ziele unter der Voraussetzung keiner weiteren Eintrübung der Konjunktur. Der ausführliche Konzernhalbjahresbericht wird voraussichtlich in der KW 34 veröffentlicht. IT Competence Group SE Investor Relations t.: +49 89-716 721-027 info@it-competencegroup.com
01.08.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de
850283 01.08.2019 ISIN NL0006129074 AXC0177 2019-08-01/11:18
Kostenloser Wertpapierhandel auf Smartbroker.de
© 2019 dpa-AFX
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.