Anzeige
Mehr »
Login
Freitag, 29.05.2020 Börsentäglich über 12.000 News von 628 internationalen Medien
EILMELDUNG! Dieser Goldexplorer kennt kein Halten mehr!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 747206 ISIN: DE0007472060 Ticker-Symbol: WDI 
Xetra
29.05.20
10:47 Uhr
91,81 Euro
-2,16
-2,30 %
1-Jahres-Chart
WIRECARD AG Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
WIRECARD AG 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
91,5191,5611:03
91,5691,6111:03
marktEINBLICKE
1.361 Leser
Artikel bewerten:
(9)

Wirecard: "Krieg der Sternchen" im Aufsichtsrat

Bei Wirecard (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060) teilen sich die Meinungen. Die einen sehen in dem Zahlungsdienstleister den vielleicht aussichtsreichsten Wachstumswert im DAX, für die anderen bleibt Wirecard nach den heftigen Kursturbulenzen im laufenden Jahr und den anhaltenden Vorwürfen der Financial Times ein heißes Eisen. Auch im Aufsichtsrat des Konzerns gibt es Uneinigkeit - und zwar was die strategische Ausrichtung anbelangt.

Kampf um den Vorsitz
Das berichtete jüngst das Manager Magazin und spricht von einem "Krieg der Sternchen" im Wirecard-Aufseher-Gremium. Demnach ist im Aufsichtsrat ein "erbitterter Kampf um den Vorsitz ausgebrochen", so das Magazin. Im laufenden Jahr stand Wirecard immer wieder unter Beschuss durch die Financial Times. Es ging dabei um angeblich dubiose Buchungen und den Vorwurf der Bilanzmanipulation.

Den vollständigen Artikel lesen ...
WIRECARD-Aktie komplett kostenlos handeln - auf Smartbroker.de
© 2019 marktEINBLICKE
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.