Anzeige
Mehr »
Login
Sonntag, 18.04.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 660 internationalen Medien
Überraschende News bei BIOTECH-PERLE!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
dpa-AFX
1.863 Leser
Artikel bewerten:
(3)

DGAP-News: Deufol SE: Deufol in Ungarn (deutsch)

Deufol SE: Deufol in Ungarn

DGAP-News: Deufol SE / Schlagwort(e): Expansion/Strategische
Unternehmensentscheidung
Deufol SE: Deufol in Ungarn (News mit Zusatzmaterial)

10.09.2019 / 23:37
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


PRESSEMITTEILUNG Deufol in Ungarn Deufol im Schulterschluss mit der Stadt Debrecen - Auf zu neuen Ufern! Nachdem Deufol, globaler Marktführer für Industrieverpackungen, bereits Anfang Juli in Budapest seine Expansion nach Ungarn bekannt gegeben hat, konkretisierte das Unternehmen heute im ost-ungarischen Debrecen in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit der Stadt seine Absichten. Deufol hat bereits im Mai 2019 den Geschäftsbetrieb in Debrecen aufgenommen und bedient seine ungarischen Kunden dort von einem Interimsstandort aus. Bis Ende September wird Deufol gut ein Dutzend Mitarbeiter in Ungarn beschäftigen, die zusätzlich durch entsandte Mitarbeiter von anderen europäischen Standorten unterstützt werden. Deufol errichtet im Industriepark Süd ein Verpackungs- und Logistikzentrum und plant über die Grenzen Ungarns hinaus die breite Palette ihres Leistungsspektrums anzubieten. Industrieverpackung, logistische Dienstleistungen, Kommissionierung, Lagerverwaltung, Transportabwicklungen und IT-gestützte Lösungen entlang der Supply Chain von Industriekunden sind das Kerngeschäft des Unternehmens. Die Bauarbeiten in Debrecen haben planmäßig Anfang August mit vorbereitenden Erdarbeiten begonnen. Anfang Oktober werden dann die eigentlichen Bauarbeiten für das Verpackungs- und Logistikzentrum mit dem Spatenstich am 8. Oktober aufgenommen. In der Pressekonferenz erläuterte CFO Jürgen Hillen, dass das Unternehmen plant, bis 2021 mindestens 120 neue Arbeitsplätze in verschiedenen Bereichen zu schaffen. Zum Aufbau des notwendigen qualifizierten Personals und dessen langfristigen Sicherung erarbeitet Deufol gemeinsam mit lokalen Bildungseinrichtungen, einschließlich der Universität Debrecen, aktuell Ausbildungskonzepte und prüft dabei unter anderem die Möglichkeiten für duale Studiengänge der Fachrichtungen Logistik sowie Wirtschaftswissenschaften. Darüber hinaus werden spätestens mit der Eröffnung des Deufol Verpackungs- und Logistikzentrums Praktikumsplätze und Stellen für Werkstudenten angeboten. Die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts für den 91. Standort der Deufol-Gruppe ist für das Frühjahr 2020 geplant, sodass das neue Verpackungs- und Logistikzentrum in Debrecen voraussichtlich Mitte des Jahres in Betrieb gehen wird. Aufgrund der großen Nachfrage nach Verpackungs- und Logistikdienstleistungen hat Deufol zudem bereits die Planungen für eine zweite Bebauungsphase begonnen, mit der bis Anfang 2021 voraussichtlich zwei weitere Hallen auf dem 15 Hektar großen Grundstück von Deufol errichtet werden sollen. Zudem baut Deufol aktuell die Kapazitäten für die externe Verpackung auf dem Betriebsgelände potenzieller Kunden auf. Deufol verfolgt zudem mit Interesse die Anstrengungen der Stadt Debrecen, die Infrastruktur weiter zu verbessern und insbesondere Straßen- und Bahnanbindung für den Güterverkehr auszubauen. Über die Deufol-Gruppe: Die Deufol-Gruppe ist ein Global Player in Supply Chain Lösungen, Industrieverpackung und angrenzende Services. Zum Leistungsspektrum gehören Export & Industrial Packaging, Logistikservices sowie innovative IT-Lösungen entlang der Supply Chain. Das Unternehmen Deufol, mit ihrem Hauptsitz in Hofheim (Wallau) nahe Frankfurt am Main, ist an 91 Standorten in 12 Ländern vertreten und beschäftigt rund 2.300 Mitarbeiter. 2018 erreichte die Gruppe einen Jahresumsatz von 265 Mio. Euro. Kontakt: Deufol SE Claudia Ludwig Johannes-Gutenberg-Straße 3-5 65719 Hofheim (Wallau) Tel.: +49 (6122) 50 1228 E-Mail: Claudia.Ludwig@deufol.com
Zusatzmaterial zur Meldung: Bild: http://newsfeed2.eqs.com/dlogistics/871613.html Bildunterschrift: Deufol Pressekonferenz
10.09.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de
871613 10.09.2019 ISIN DE000A1R1EE6 AXC0328 2019-09-10/23:37
Kostenloser Wertpapierhandel auf Smartbroker.de
© 2019 dpa-AFX
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.