Anzeige
Mehr »
Lynx Broker
Login
Dienstag, 17.09.2019 Börsentäglich über 12.000 News von 610 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 514000 ISIN: DE0005140008 Ticker-Symbol: DBK 
Xetra
16.09.19
17:35 Uhr
7,496 Euro
-0,159
-2,08 %
1-Jahres-Chart
DEUTSCHE BANK AG Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
DEUTSCHE BANK AG 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
7,478
7,518
16.09.
7,472
7,500
16.09.
14.09.2019 | 07:58
(1.043 Leser)
(2 Bewertungen)

In dieser Woche verzeichneten die Aktienmärkte einen deutlichen Kursaufschwung. Dabei legte der DAX eine beeindruckende Serie von Gewinntagen hin. Befeuert wurden die Börsen durch die neuen Entspannungssignale im Handelsstreit zwischen den USA und China. Auch die anhaltend lockere Geldpolitik der EZB kam am Markt gut an. Neben einer weiteren Senkung des Einlagenzinses werden die Anleihekäufe wieder aufgenommen.

Deutschland

Die Lufthansa-Aktie konnte am Freitag leicht zulegen und damit die Erholungsrallye der vergangenen Tage fortsetzen. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob sich diese Erholung im Fall der Kranich Airline als nachhaltig erweist. Mehr dazu hier.

Bei der geplanten Innogy-Übernahme biegt E.ON nun auf die Zielgerade ein. Wie geht es für die E.ON-Aktie jetzt weiter? Mehr dazu hier.

Den vollständigen Artikel lesen ...

© 2019 marktEINBLICKE