Anzeige
Mehr »
Login
Samstag, 10.04.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 660 internationalen Medien
Super Gelegenheit! 4.000%-Kandidat mit letzter Gelegenheit vor dem Big Bang!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
Dow Jones News
1.110 Leser
Artikel bewerten:
(2)

NACHBÖRSE (22:00)/XDAX +0,2% auf 12.417 Pkt - Siemens mit leichtem Minus

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Siemens-Aktie gab im nachbörslichen Handel am Mittwoch leicht nach, nachdem der Aufsichtsrat Vorstandsmitglied Roland Busch mit Wirkung vom 1. Oktober zum stellvertretenden CEO ernannt hat, ab 1. Dezember soll Busch zudem Arbeitsdirektor werden und auch für die Implementierung der Strategie "Vision 2020+" verantwortlich sein. Die Siemens-Aktie wurde bei Lang & Schwarz 0,3 Prozent niedriger getaxt.

Bauer verloren 9,5 Prozent. Das Unternehmen hat für 2019 seinen Jahresausblick aufgrund einer schlechten Auslastung gesenkt. Als Grund wurden Projekt-Verschiebungen im zweiten Halbjahr genannt. Gerry Weber wurden 26 Prozent niedriger gestellt. Das Unternehmen rechnet noch mit einer Aufhebung des Insolvenzverfahrens in diesem Jahr. Fünf von sechs Gläubiger hätten dem Insolvenzplan des Unternehmens zugestimmt. Im regulären Handel war die Aktie um über 60 Prozent nach oben geschossen.

=== 
XDAX*        DAX         Veränderung 
22.00 Uhr    17.35 Uhr 
 
12.417       12.389       +0,2% 
=== 

*Der XDAX bildet die Entwicklung des zinsbereinigten DAX-Futures ab.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/err/ros

(END) Dow Jones Newswires

September 18, 2019 16:49 ET (20:49 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.

Kostenloser Wertpapierhandel auf Smartbroker.de
© 2019 Dow Jones News
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.