Anzeige
Mehr »
Lynx Broker
Login
Mittwoch, 23.10.2019 Börsentäglich über 12.000 News von 614 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 716460 ISIN: DE0007164600 Ticker-Symbol: SAP 
Xetra
23.10.19
16:59 Uhr
118,28 Euro
-1,22
-1,02 %
1-Jahres-Chart
SAP SE Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
SAP SE 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
118,22
118,24
17:15
118,20
118,22
17:15
11.10.2019 | 18:28
(621 Leser)
(3 Bewertungen)

Hohe Erwartungen an den Ausgang der Handelsgespräche zwischen den USA und China ließen die DAX-Notierungen am heutigen Freitag regelrecht in die Höhe schießen.

Das war heute los. Das wichtigste deutsche Börsenbarometer verzeichnete zeitweise Kurszuwächse von mehr als 2 Prozent und lies die Marke von 12.400 Punkten hinter sich. Grund für diese Euphorie waren positive Äußerungen von US-Präsident Donald Trump zum Verlauf der jüngsten Verhandlungen zur Lösung des chinesisch-amerikanischen Handelsstreits. Allerdings ist weiterhin Vorsicht geboten. Schließlich geht es im Handelsstreit nicht nur um Einfuhrzölle oder die Frage, wie viel Sojabohnen China in den USA kauft. Darüber hinaus gab es auch in der Vergangenheit Entspannungsphasen, trotzdem kam es immer wieder zu Eskalationen im Handelskonflikt.

Das waren die Tops & Flops. Das positive Marktumfeld nutzte vor allem SAP (WKN: 716460 / ISIN: DE0007164600), zumal der Softwarekonzern Anleger auch mit den vorläufigen Zahlen zum dritten Quartal überzeugen konnte. Neben einem anhaltend starken Wachstum, insbesondere im Bereich Cloud Computing, und einer anhaltend starken Wachstumsprognose überzeugten die Walldorfer auch mit den Kennzahlen auf der Ergebnisseite. Im ersten Halbjahr 2019 hatte der Konzernumbau noch die Ergebnisse belastet. Angesichts dieser positiven Nachrichten spielte es offenbar keine Rolle, dass der langjährige Konzernchef Bill McDermott seinen Vorstandschefposten aufgibt. Die SAP-Aktie schoss zeitweise um mehr als 10 Prozent in die Höhe.

Den vollständigen Artikel lesen ...

© 2019 marktEINBLICKE