Anzeige
Mehr »
Lynx Broker
Login
Mittwoch, 20.11.2019 Börsentäglich über 12.000 News von 616 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 623100 ISIN: DE0006231004 Ticker-Symbol: IFX 
Xetra
19.11.19
17:35 Uhr
19,276 Euro
-0,178
-0,92 %
1-Jahres-Chart
INFINEON TECHNOLOGIES AG Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
INFINEON TECHNOLOGIES AG 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
19,240
19,330
19.11.
19,212
19,310
19.11.
marktEINBLICKE
408 Leser
Artikel bewerten:
(2)

marktEINBLICKE um 12: DAX tritt auf der Stelle - Grünes Licht für Infineon

Der DAX tritt am Freitag auf der Stelle und verteidigt damit weiter die 12.600er-Marke. Nachdem das Brexit-Abkommen zwischen der EU und Großbritannien am Donnerstag noch für Freude an der Börse gesorgt hatte, ist inzwischen etwas Ernüchterung eingekehrt. Es wird befürchtet, dass die Vereinbarung doch noch scheitert. Dementsprechend halten sich die Anleger mit Neuinvestitionen vorerst zurück.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX+0,1%12.669
MDAX-0,1%26.092
TecDAX+0,1%2.803
SDAX-0,2%11.335
Euro Stoxx 50+0,0%3.589

Die Topwerte im DAX sind Deutsche Post (WKN: 555200 / ISIN: DE0005552004), Deutsche Bank (WKN: 514000 / ISIN: DE0005140008) und Munich Re (WKN: 843002 / ISIN: DE0008430026). Im Fokus steht außerdem Infineon (WKN: 623100 / ISIN: DE0006231004). Die EU-Wettbewerbskommission hat dem Chip-Hersteller grünes Licht für die Übernahme des US-Konkurrenten Cypress Semiconductor (WKN: 871117 / ISIN: US2328061096) gegeben.

Den vollständigen Artikel lesen ...
© 2019 marktEINBLICKE