Anzeige
Mehr »
Lynx Broker
Login
Dienstag, 12.11.2019 Börsentäglich über 12.000 News von 617 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A1ML7J ISIN: DE000A1ML7J1 Ticker-Symbol: VNA 
Xetra
12.11.19
14:13 Uhr
46,150 Euro
+0,140
+0,30 %
1-Jahres-Chart
VONOVIA SE Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
VONOVIA SE 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
46,190
46,200
14:29
46,190
46,200
14:30
22.10.2019 | 10:28
(450 Leser)
(2 Bewertungen)

Am Dienstag beschließt der Berliner Senat den Gesetzentwurf zur Mieten-Begrenzung. Das Gesetz gilt zunächst für 5 Jahre und soll nach Schätzungen der Stadtentwicklungsverwaltung den Mietern Entlastungen in Höhe von 2,2 Mrd. Euro bringen.

Die Kosten für den Landeshaushalt werden im Fünfjahreszeitraum auf 139,5 Millionen Euro prognostiziert. An diesem Dienstag wird der Senat den Entwurf beschließen, der dann vom Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) sowie den Bürgermeistern und Senatoren Ramona Pop (Grüne) und Klaus Lederer (Linke) im Roten Rathaus präsentiert wird.

Vonovia im Aufwärtstrend
Trotz der Mietenbegrenzung konnten große Immobiliengesellschaften an der Börse zuletzt zulegen. Vonovia (WKN: A1ML7J / ISIN: DE000A1ML7J1) bspw. markierte am 17. Oktober ein 5-Monats-Hoch bei rund 48 Euro (aktuell: 47,68 Euro).

Den vollständigen Artikel lesen ...

© 2019 marktEINBLICKE