Anzeige
Mehr »
Login
Dienstag, 11.08.2020 Börsentäglich über 12.000 News von 643 internationalen Medien
Alle Augen auf NetCents: Visa-Partnerschaft ist eine Schlüsselmeldung für diesen Pennystock!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A1ML7J ISIN: DE000A1ML7J1 Ticker-Symbol: VNA 
Xetra
10.08.20
17:35 Uhr
58,48 Euro
-0,30
-0,51 %
1-Jahres-Chart
VONOVIA SE Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
VONOVIA SE 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
58,6258,8010.08.
58,6258,8610.08.
marktEINBLICKE
474 Leser
Artikel bewerten:
(2)

marktEINBLICKE um 12: DAX im Plus - Vonovia trotzt Mietpreisbremse

Das Brexit-Drama geht in die nächste Runde. So berät das Unterhaus im Verlauf des Tages in zweiter Lesung über das Gesetz zur Ratifizierung des Brexit-Vertrags. Am Donnerstag will die britische Regierung abschließend über einen EU-Austritt abstimmen. Trotz der anhaltenden Unsicherheit kann der DAX leicht zulegen. Damit könnte es hier in Kürze neue Kurshochs geben.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX+0,2%12.778
MDAX+0,1%26.261
TecDAX+0,0%2.837
SDAX+0,2%11.440
Euro Stoxx 50-0,2%3.595

Die Topwerte im DAX sind SAP (WKN: 716460 / ISIN: DE0007164600), Vonovia (WKN: A1ML7J / ISIN: DE000A1ML7J1) und Infineon (WKN: 623100 / ISIN: DE0006231004). Trotz der neuen Mietpreisbremse in Berlin präsentiert sich Vonovia weiterhin stark an der Börse. Die Aktie steht kurz davor, ein neues 5-Monats-Hoch zu markieren. Im Fokus steht auch die Aktie der Software AG (WKN: A2GS40 / ISIN: DE000A2GS401), die um über 10 Prozent zulegen kann. Die jüngsten Geschäftszahlen wurden von Anlegern mit Begeisterung aufgenommen.

Den vollständigen Artikel lesen ...
VONOVIA-Aktie komplett kostenlos handeln - auf Smartbroker.de
© 2019 marktEINBLICKE
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.