Anzeige
Mehr »
Login
Samstag, 12.06.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 662 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
marktEINBLICKE
409 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Uber: Wieder ein Milliardenverlust, Aktie unter Druck

Für Uber (WKN: A2PHHG / ISIN: US90353T1007) bleiben Gewinne nach wie vor in weiter Ferne. Der US-Fahrdienst meldete am Montag nach Börsenschluss für das dritte Quartal einen Verlust von 1,2 Mrd. US-Dollar.

Im Vorjahreszeitraum betrug der Verlust noch 986 Mio. US-Dollar (Q2 2019: -5,2 Mrd. US-Dollar). Dafür konnte Uber den Umsatz gegenüber dem Vorjahr aber um 30 Prozent auf 3,8 Mrd. US-Dollar verbessern.

Aufwendungen für Mitarbeiteraktien
Laut Uber erklärt sich der Verlust zu einem erheblichen Teil mit Aufwendungen für Mitarbeiteraktien im Zusammenhang mit dem Börsengang in diesem Jahr. Dieser Posten wurde für das dritte Quartal mit 401 Mio. US-Dollar beziffert.

Den vollständigen Artikel lesen ...
Kostenloser Wertpapierhandel auf Smartbroker.de
© 2019 marktEINBLICKE
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.