Anzeige
Mehr »
Lynx Broker
Login
Mittwoch, 13.11.2019 Börsentäglich über 12.000 News von 617 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 710000 ISIN: DE0007100000 Ticker-Symbol: DAI 
Xetra
12.11.19
17:35 Uhr
53,92 Euro
+0,49
+0,92 %
1-Jahres-Chart
DAIMLER AG Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
DAIMLER AG 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
53,74
53,88
12.11.
53,59
53,78
12.11.
07.11.2019 | 19:18
(619 Leser)
(2 Bewertungen)
Breakout Trading-Strategie

Symbol: DAI ISIN: DE0007100000

Rückblick: Daimler hat vom Allzeithoch bei 96 EUR im Jahr 2015, seinen Aktienkurs bis zum Tief im heurigen August bei 40 EUR, mehr als halbiert. Der Dieselskandal hat zu einer schweren Vertrauenskrise in der Automobilindustrie geführt. Die noch nicht greifbaren Zukunftsaussichten der alternativen Antriebstechnologien wie Elektro und Wasserstoff sorgen für Unsicherheit. Es ist noch schwer prognostizierbar welche Investitionen schlussendlich getätigt werden müssen, bis der Verbrennungsmotor entgültig ausser Dienst gestellt wird. Diese Unsicherheit ist Gift für die Aktienmärkte. Nun konnte Mercedes Benz Cars im Oktober mit 207.762 verkauften Fahrzeugen, den Absatz um 3,2 Prozent steigern. Mit dem GAP-UP bei 50 EUR hat die Aktie ihre Bodenbildung abgeschlossen und zeigt nun wieder Stärke.

Meinung: Die Daimler-Aktie befindet sich über den gleitenden Durchschnitten EMA 50 und EMA 20. Aktuell notiert der Mercedes-Konzern unter dem Widerstandsbereich der sich bei 54 EUR gebildet hat, und bereits mehrmals getestet wurde. Wenn die Aktie den Breakout schafft, könnte eine weitere dynamische Bewegung nach oben folgen. Damit wir ein attraktives Setup bekommen, sollte das Papier noch 2-3 Tage seitlich in Richtung des EMA 20 korrigieren, bevor der Breakout startet.

Chart vom 07.11.2019 Kurs: 53,76 EUR





Setup:  Den Long-Einstieg könnte man bei einem Breakout über 54 EUR vornehmen. Der Stopp geht bei aggressiveren Tradern unter die Breakoutkerze. Defensivere Trader könnten den Bereich unter den Kerzen der möglichen seitlichen Konsolidierungsbewegung, bei rund 52 EUR setzen.

Meine Meinung zu Daimler ist BULLISCH

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell Positionen in DAI

Analyse erstellt im Auftrag von


© 2019 ratgeberGELD.at