Anzeige
Mehr »
Lynx Broker
Login
Sonntag, 15.12.2019 Börsentäglich über 12.000 News von 620 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 514000 ISIN: DE0005140008 Ticker-Symbol: DBK 
Xetra
13.12.19
17:35 Uhr
6,721 Euro
-0,061
-0,90 %
1-Jahres-Chart
DEUTSCHE BANK AG Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
DEUTSCHE BANK AG 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
6,701
6,741
14.12.
6,717
6,757
13.12.
marktEINBLICKE
1.066 Leser
Artikel bewerten:
(2)

marktEINBLICKE um 12: Deutschland entgeht der Rezession - Schlechte Aussichten für die Deutsche Bank

Der DAX setzt den jüngsten Seitwärtslauf am Freitagmittag fort. Für Entspannung an der Börse sorgt die Nachricht, dass Deutschland im dritten Quartal knapp an einer Rezession vorbeigeschrammt ist. So verbesserte sich das Bruttoinlandsprodukt von Juli bis September um 0,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Auch in Sachen Handelsstreit gibt es neue Hoffnung. Wie das "Wall Street Journal" am Donnerstag berichtete, hat China hochrangige US-Unterhändler zu Gesprächen nach Peking eingeladen, die noch vor Thanksgiving am kommenden Donnerstag stattfinden könnten.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX+0,2%13.170
MDAX+0,4%27.143
TecDAX+0,5%3.009
SDAX+0,4%11.930
Euro Stoxx 50+0,3%3.691

Den vollständigen Artikel lesen ...
© 2019 marktEINBLICKE