Anzeige
Mehr »
Login
Freitag, 17.01.2020 Börsentäglich über 12.000 News von 621 internationalen Medien
Kursexplosion zum Jahresstart
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A0M8PX ISIN: CA3518581051 Ticker-Symbol: 3FO 
Tradegate
17.01.20
20:35 Uhr
95,50 Euro
+0,90
+0,95 %
1-Jahres-Chart
FRANCO-NEVADA CORPORATION Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
FRANCO-NEVADA CORPORATION 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
94,86
95,62
22:31
95,02
95,42
22:00
ratgeberGELD.at
422 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Franco Nevada wieder auf Long Watchlist bei ratgeberGELD.at

FNV: kanadischer Streaming-Spezialist winkt mit der Bullenflagge - bei Ausbruch Kaufsignal!



Symbol: FNV ISIN: CA0679011084

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate

Rückblick: Mit einem von Plus von 28,65 Prozent in den vergangenen 6 Monaten hat die Aktie den Anlegern Freude bereitet. Diese war bereits am 26. September 2019 Gegenstand einer Analyse - seinerzeit hatte das Kaufsignal aber nicht gezündet. Aktuell konsolidert der Wert etwas unterhalb des letzten Pivot-Hochs und gelangt an das Ende einer Bullenflagge.

Chart vom 05.12.2019 Kurs: 98,11 USD


Franco Nevada-Aktie


Meinung:

Meine Expertenmeinung zu FNV:

Franco Nevada, mit Sitz in Toronto, hat sich auf das Streaming von Gold, Platin und Öl spezialisiert, besitzt aber selbst keine eigenen Minen. Die Aktie ist eine Alternative zum allgemeinen Aktienmarkt, der momentan nicht richtig weiß, wo er hin will. Die aktuelle Chartformation in unmittelbarer Nähe des 20er-EMA lädt zu einem Swingtrade ein.

Mögliches Setup:Der Ausbruch aus der Bullenflagge - hier idealtypisch bei 98,20 USD eingezeichnet - wäre das Kaufsignal. Der Stopp Loss könnte dann etwas unterhalb der langfristigen Unterstützung von 97 USD gesetzt werden. Etwas störend in der Chartoptik sind die beiden relativ in der Nähe liegenden Hochs bei 101 USD, die auch das vorläufige Kursziel bilden. Das daraus resultierende Chance-Risiko-Verhältnis von 2,3 ist zwar in Ordnung, aber nicht wirklich bombastisch. Der nächste Earnings-Termin ist für den 10. Februar 2020 vorgesehen, dieser steht unserem Swingtrade nicht im Wege.

Aussicht: BULLISCH

Link zum Originalbeitrag: https://ratgebergeld.at/blog/franco-nevada-wieder-auf-long-watchlist-bei-ratgebergeld-at/

Autor: Thomas Canali besitzt aktuell keine Positionen in FNV. Analyse erstellt im Auftrag von

FRANCO-NEVADA-Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de
© 2019 ratgeberGELD.at