Anzeige
Mehr »
Login
Donnerstag, 27.02.2020 Börsentäglich über 12.000 News von 620 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 856243 ISIN: US87612E1064 Ticker-Symbol: DYH 
Tradegate
27.02.20
17:58 Uhr
98,10 Euro
-3,56
-3,50 %
1-Jahres-Chart
TARGET CORPORATION Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
TARGET CORPORATION 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
98,27
98,47
18:02
98,34
98,43
18:02
ratgeberGELD.at
913 Leser
Artikel bewerten:
(3)

Target Corp. - Einzelhandelsriese erobert mit Discountpreisen ein Allzeithoch nach dem anderen!

Breakout-Setup



Symbol: TGT ISIN: US87612E1064

Rückblick: Die Target Corporation ist ein 1902 in Minneapolis, Minnesota, wo sich auch heute noch der Hauptsitz befindet, gegründeter Einzelhandelsriese und Discounthändler in den USA. Mit 360.000 Mitarbeitern, 1.800 Stores und einem Jahresumsatz von 77,69 Mrd. Umsatz ist der Konzern die Nummer 2 unter den Kaufhauskette Amerikas und wird nur von Walmart übertroffen. Ein Blick auf den Chart zeigt uns, dass sich die Aktie seit Ende 2018 in einem Aufwärtstrend auf Tagesbasis befindet und seither mehr als 110 % zulegen konnte. Getragen von positiven Quartalszahlen und übertroffenen Analystenerwartungen schießt der Wert von Allzeithoch zu Allzeithoch, so auch geschehen nach den letzten Veröffentlichungen am 20.11.2019. Auf diesen starken Anstieg erfolgte eine seitwärtsgerichtete Korrektur, der EMA 9 auf Tagesbasis hat inzwischen aufgeschlossen und diente bereits als Unterstützung nach unten. Quartalszahlen konnte die Aktie ein neues Allzeithoch erklimmen, bevor im November eine Korrektur eintrat. Aktuell befinden wir uns wieder am Allzeithoch vom 22.11., ein Ausbruch über dieses scheint jederzeit möglich zu sein.

Chart vom 17.12.2019 Kurs: 128,38 USD





Meinung: Target gehört zu den Big Playern auf dem amerikanischen Discountmarkt und trifft mit seinem Produktsortiment rund um Trend- und Verbrauchsartikel den Geschmack der Konsumenten. Getragen von einer starken US-Wirtschaft kann Target durchaus das Potential haben, um weiter anzusteigen und uns Richtung Weihnachten hin noch höhere Kurse zu bescheren.

Setup: Interessierte Trader behalten das gestrige Tageshoch bei 128,91 im Auge. Kann die Aktie dieses Niveau nachhaltig herausnehmen bietet sich ein Longtrade mit Stopp Loss unter der Konsolidierungszone und unter dem EMA 20 im Bereich von 122 USD an.

Autor: Hubert Strasser besitzt aktuell keine Positionen in TGT

 

Analyse erstellt im Auftrag von

TARGET-Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de
© 2019 ratgeberGELD.at