Anzeige
Mehr »
Login
Sonntag, 16.05.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 658 internationalen Medien
Analysten vergeben Bestnoten und hohe Kursziele bis zu 13,50! Das ist der Grund!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
ratgeberGELD.at
1.308 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Jazz Pharmaceuticals - der Pullback bietet sich zum Einstieg an!

 EMA 50 Pullback - Tradingstrategie



Symbol: JAZZ ISIN: IE00B4Q5ZN47

Rückblick: Jazz Pharmaceuticals ist ein mit rund 8 Mrd. USD kapitalisiertes biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Identifizierung, Entwicklung und Vermarktung von pharmazeutischen Produkten konzentriert. Vom Tief 2019 bei 116 USD legte die Aktie bis zum Dezember-Hoch 2019 um über 30% zu.  Nun bietet uns der Rücksetzer zum EMA 50 eine interessante Einstiegschance in das Papier des Pharmaunternehmens.

Meinung: Jazz Pharmaceuticals hat den Pullback zurück zum exponentiell gleitenden Durchschnitt EMA 50 vollzogen. Die Aktie drehte danach wieder nach oben, beendete den Anstieg aber im Bereich des EMA 20. Wenn die Aktie des Pharmaunternehmens noch 1-2 Tage über die Zeitachse konsolidieren würde, bevor der Breakout aus dem Niveau des EMA 20 erfolgen würde, bekämen wir ein attraktives Einstiegssetup. Nach dem Breakout ist mit einer dynamischen Bewegung nach oben zu rechnen.

Chart vom 12.01.2020 Kurs: 146,68 USD





Setup: Den Long-Einstieg könnte man vornehmen, wenn die Aktie den EMA 20 wieder zurück erobert hat. Hier ist auf Intraday Setups zu achten. Der Stopp würde bei aggressiveren Tradern dann unter die Breakoutkerze gehen, defensivere Trader können der Aktie auch mehr Luft geben und wählen den Bereich unter den letzten Kerzen der möglichen Konsolidierung  bei 145 USD.

Meine Meinung zu Jazz Pharmaceuticals ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in JAZZ

Analyse erstellt im Auftrag von

Kostenloser Wertpapierhandel auf Smartbroker.de
© 2020 ratgeberGELD.at
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.