Anzeige
Mehr »
Login
Sonntag, 26.09.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 673 internationalen Medien
LUKRATIVE NEUVORSTELLUNG IM MEGA-WACHSTUMSMARKT
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
Dow Jones News
961 Leser
Artikel bewerten:
(2)

bet-at-home erzielt historisch höchstes Wett- und Spielvolumen im Geschäftsjahr 2019

Dow Jones hat von Pressetext eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

Düsseldorf/Linz (pts012/09.03.2020/10:30) - Der börsennotierte Anbieter von 
Online-Sportwetten und Online-Gaming verzeichnete im Geschäftsjahr 2019 den 
historischen Höchstwert beim Wett- und Spielvolumen und setzte somit auch zum 
20-jährigen Jubiläum durch attraktive Bonusprogramme und der Ausweitung der 
Marketingkooperationen seinen Erfolgsweg fort. 
 
Im Geschäftsjahr 2019 stieg das Wett- und Spielvolumen auf mehr als 3,2 
Milliarden Euro an und entspricht damit dem höchsten Wert seit der Gründung von 
bet-at-home im Jahre 1999. Der Brutto-Wett- und Gamingertrag lag bei 143,3 Mio. 
Euro. 
 
Aufgrund des Fehlens eines sportlichen Großereignisses im Fußball 
setzte bet-at-home im Geschäftsjahr 2019 den Marketing-Schwerpunkt des Jahres 
auf den Start der europäischen Fußball-Ligen nach der Sommerpause und 
weitete das Engagement im europäischen Spitzensport auf weitere Kooperationen im 
Eishockey, Volleyball, Beachvolleyball und Basketball aus. Insgesamt lagen die 
Marketingaufwendungen im Geschäftsjahr 2019 bei 39,8 Mio. Euro. 
 
"Für bet-at-home sind umfassende Marketing-Aufwendungen auch 20 Jahre nach der 
Gründung richtungsweisende Investitionen in unsere Zukunft. Mit knapp 40 
Millionen Euro haben wir auch im abgelaufenen Geschäftsjahr weiter zur Stärkung 
der Marke bet-at-home in den europäischen Kernmärkten beigetragen. Im Dezember 
2019 feierten wir unser 20-jähriges Jubiläum mit mehr als 5,2 Millionen 
registrierten Kunden in Europa und sind stolz darauf, uns damit zu einem der 
führenden Anbieter am europäischen Markt zählen zu dürfen", so Franz Ömer, 
Vorstand des bet-at-home.com AG Konzerns. 
 
Mit einem EBITDA von 35,2 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2019 untermauert der 
bet-at-home.com AG Konzern abermals seine Ertragsstärke in einer nach wie vor 
dynamischen Branche, die auch in den folgenden Geschäftsjahren weiterhin von 
demographischen Trends der Online-affinen Zielgruppe bestimmt sein wird. 
Mobile-Gaming wird dabei auch in Zukunft als bedeutendster Wachstumstreiber im 
europäischen Markt für Online-Sportwetten und Online-Gaming hervorstechen. 
 
"Im Dezember 2019 wurden bereits 60 Prozent unseres Brutto-Wett- und 
Gamingertrags über mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets erwirtschaftet. 
Sowohl im Online-Gaming als auch in der Online-Sportwette geht der Trend weiter 
stark in Richtung Live-Entertainment, sodass im abgelaufenen Geschäftsjahr 
bereits 66 Prozent der Wetten live, sprich während des Sportereignisses 
abgegeben wurden. Tendenz weiter steigend!", so Ömer weiter. 
 
Über bet-at-home 
Der bet-at-home.com AG Konzern ist im Bereich Online-Gaming und 
Online-Sportwetten tätig. Mit mehr als 5,2 Millionen registrierten Kunden zählt 
das an der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Unternehmen mit seinen 
Konzerngesellschaften zu den erfolgreichsten Glücksspielanbietern Europas. Das 
vielfältige Angebot auf www.bet-at-home.com umfasst Sportwetten, Poker, Casino, 
Games und Virtual Sports. bet-at-home.com verfügt über Gesellschaften in 
Deutschland, Österreich, Malta und Gibraltar. Zum Stichtag 31.12.2019 
trugen 288 Mitarbeiter zur erfolgreichen Entwicklung des Konzerns bei. Über 
seine maltesischen Gesellschaften hält der Konzern Online-Sportwetten- und 
Glücksspiellizenzen. Die Lizenzen berechtigten das Unternehmen jeweils zur 
Veranstaltung und zum Vertrieb von Online-Sportwetten und Online-Casinos. Seit 
2009 ist die bet-at-home.com AG Teil der Betclic Everest SAS Group, einer 
führenden französischen Gruppe im Bereich Online-Gaming und Sportwetten. 
 
(Ende) 
 
Aussender: bet-at-home.com Entertainment GmbH 
Ansprechpartner: Mag. Claus Retschitzegger 
Tel.: +43 732 9015 1017 
E-Mail: retschitzegger@bet-at-home.com 
Website: www.bet-at-home.com 
 
Quelle: http://www.pressetext.com/news/20200309012 
 
 

(END) Dow Jones Newswires

March 09, 2020 05:30 ET (09:30 GMT)

Kostenloser Wertpapierhandel auf Smartbroker.de
© 2020 Dow Jones News
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.