Anzeige
Mehr »
Login
Sonntag, 05.04.2020 Börsentäglich über 12.000 News von 625 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A1CX3T ISIN: US88160R1014 Ticker-Symbol: TL0 
Tradegate
03.04.20
21:59 Uhr
443,45 Euro
+24,75
+5,91 %
Branche
Fahrzeuge
Aktienmarkt
NASDAQ-100
1-Jahres-Chart
TESLA INC Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
TESLA INC 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
442,00
450,00
04.04.
443,45
444,50
03.04.
ratgeberGELD.at
1.340 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Tesla - der Elektroauto-Pionier will nun auch Beatmungsgeräte liefern!

Watchlist-Kandidat

Symbol: TSLA ISIN: US88160R1014

Rückblick: Das Tesla in kürzester Zeit fast auf 1.000 USD steigt, hätten sich vor einigen Monaten wohl die Wenigsten gedacht. Bereits vor der Corona-Krise gab es aber einen Rücksetzer. Der 2. Rücksetzer erfolgte dann wie in fast allen Aktien, als Corona Europa erreichte. Aktuell zeigt das Papier des Autobauers wieder Erholungstendenzen.

Chart vom 24.03.2020 Kurs: 502.76 USD





Expertenmeinung: Elon Musk nahm das Corona-Virus lange Zeit nicht ernst. Nun machte der verrückt-geniale Tesla-CEO von sich reden, weil er in China über 1.000 Beatmungsgeräte gekauft hat und diese in den USA den Krankenhäusern zum Kauf anbietet. In Folge will der Elektroautohersteller dann selbst Beatmungsgeräte bauen. Musk ist für seine pragmatische Art bei Katastrophen zu helfen bekannt. Die einen halten ihn für einen Spinner, die anderen feiern ihn. Fakt ist, den Kurs der Tesla Aktie ist unter seiner Führung raketenartig nach oben geschossen.

Meine Meinung zu Tesla ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in TSLA

Analyse erstellt im Auftrag von

TESLA-Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de
© 2020 ratgeberGELD.at