Anzeige
Mehr »
Login
Donnerstag, 25.02.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 656 internationalen Medien
Adhoc-Meldung: Eine ganz große Überraschung!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A0DK2J ISIN: FR0010112524 Ticker-Symbol: NQ9 
Tradegate
25.02.21
14:20 Uhr
41,360 Euro
+1,500
+3,76 %
Branche
Immobilien
Aktienmarkt
CAC Mid 60
1-Jahres-Chart
NEXITY SA Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
NEXITY SA 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
40,36040,66022:29
40,42040,58022:00
Dow Jones News
433 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Michael Ries übernimmt den Vorsitz des Vorstands der pantera AG - Julien Carmona steht an der Spitze des Aufsichtsrates - Ziel der Kooperation von pantera AG und Nexity ist die Expansion vor allem bei Serviced Apartments

Dow Jones hat von Pressetext eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

Köln/Paris (pts006/21.04.2020/07:30) - Nach dem Start der strategischen 
Kooperation mit Nexity hat die pantera AG in Köln jetzt eine Erweiterung des 
Vorstands auf fünf Mitglieder sowie Veränderungen im Aufsichtsrat beschlossen. 
Nexity als Europas größter Wohnimmobilienentwickler mit Börsennotiz in 
Frankreich hatte im März 65 Prozent des Aktienkapitals der pantera AG 
übernommen. Michael Ries, Gründer und Vorstand der pantera AG, besitzt weiterhin 
35 Prozent der Anteile. 
 
Ziel der Zusammenarbeit mit Nexity ist die bundesweite Expansion der pantera AG, 
vor allem im Bereich sogenannter Serviced Apartments. Sie gelten als neue 
Wohnform für Menschen ab etwa 65 Jahren, finden aber auch bei Geschäftsreisenden 
als Alternative zu Hotels eine immer größere Beliebtheit. Nexity gilt als 
Entwickler von Wohnimmobilien sowie als Betreiber von Studentenwohnheimen und 
Seniorenresidenzen in Frankreich als marktführend. Die pantera AG besitzt im 
Segment Serviced Apartments eine in Deutschland einzigartige Projektpipeline. 
 
Der Vorstand der pantera AG besteht künftig aus dem Vorsitzenden Michael Ries 
(CEO), dem für den Bereich Immobilien-Akquise und -Konzeption zuständigen Uwe 
Auerbach (CIO), dem Finanzvorstand Horst Lehmann (CFO), Herbert Beck mit 
Zuständigkeit für den Bau-Bereich (COO) sowie Dr. Jil Gunsenheimer als 
Verantwortliche für die Unternehmensentwicklung und Integration/Synergien mit 
Nexity (CCDO). 
 
Dem nun ebenfalls fünfköpfigen Aufsichtsrat gehören zum einen Prof. Dr. Thomas 
Zacher und Francesco Fedele an, die bereits bisher Mitglieder des Gremiums 
waren. Neu hinzu kommen Eric Agnesa, Fabrice Aubert und Julien Carmona, der auch 
den Vorsitz übernimmt. Professor Dr. Horst Gräf, der seit Gründung der pantera 
AG in 2009 diese Funktion innehatte, fungiert künftig als Berater des Vorstands. 
Der ehemalige Staatssekretär des Brandenburgischen Ministeriums für 
Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr ist zudem als Lehrbeauftragter an der 
Potsdam School of Architecture und als Rechtsanwalt tätig. 
 
Zu den Vorständen und Aufsichtsratsmitgliedern: 
 
Vorstand: 
- Michael Ries (52 Jahre) ist seit 30 Jahren im Bereich Entwicklung und Vertrieb 
von Wohn- und Immobilienfondskonzepten tätig, u.a. in Führungspositionen bei der 
Concordia Bau & Boden AG, der SAB Spar- & Anlagenberatung AG und der Vivacon AG. 
2009 gründete er die pantera AG, deren Vorstand er seither ist, nunmehr als 
Vorsitzender des Vorstands. 
- Uwe Auerbach (55 Jahre) ist seit mehr als 25 Jahren im Bereich der Wohn- und 
Immobilienkonzeption tätig. Von 2005 bis 2009 leitete er den Vertrieb der 
Vivacon AG. 
2009 wechselte er als Geschäftsführer zur pantera Sales Services GmbH und der 
pantera Development GmbH. Nun ist er Chief Investment Officer der pantera AG. 
- Horst Lehmann (52 Jahre) ist Finanz- und Bilanz-Spezialist und seit 2013 bei 
der pantera AG für dieses Aufgabengebiet zuständig, jetzt als Chief Financial 
Officer. 
- Dr. Jil Caroline Gunsenheimer (37 Jahre) ist neben Ihrer Tätigkeit als Chief 
Corporate Development Officer der pantera AG zudem Geschäftsführerin der Nexity 
Deutschland Holding. Seit 2018 leitete sie bei Nexity die internationale 
Entwicklung. Davor begleitete sie bei Venture Capital Fonds sowie im 
M&A-Consulting grenzübergreifende Transaktionen. 
- Herbert Beck (57 Jahre) ist seit 2005 für Nexity tätig mit Fokus auf der 
Entwicklung von Gewerbeimmobilien. Zuvor war er am Aufbau von Tishman Speyer 
Frankreich beteiligt und für die Stadtentwicklungsgesellschaft von Paris La 
Défense tätig. Bei der pantera AG hat Beck die Funktion als Chief Operating 
Officer übernommen. 
 
Aufsichtsrat: 
- Der Aufsichtsratsvorsitzende der pantera AG, Julien Carmona (49 Jahre) ist 
stellvertretender CEO der Nexity Gruppe und unter anderem zuständig für die 
internationale Expansion. Bevor er 2014 zu Nexity kam, war er u. a. COO und 
Vorstandsmitglied des Rückversicherers SCOR SE, Vorstandsmitglied und 
Finanzleiter der Caisse nationale des Caisses d' ??pargne sowie wirtschaftlicher 
Berater des französischen Präsidenten Jacques Chirac. 
- Eric Agnesa, (60 Jahre) ist bei Nexity verantwortlich für die Begleitung und 
Entwicklung der Konzernaktivitäten außerhalb Frankreichs. Vor seinem 
Wechsel zu Nexity in 2011 arbeitet er in der internationalen Projektentwicklung 
bei ETI (Oger International/Rafic Hariri Gruppe) und für die FNAC Gruppe. 
- Fabrice Aubert (36 Jahre) ist als Nexity-Generalsekretär verantwortlich für 
Unternehmensrecht, M&A sowie Innovation und zudem juristischer Sekretär des 
Vorstands. Zuvor war er tätig als Richter am französischen Verfassungsgericht 
(Conseil d'Etat), Berater des Finanzministers (2014-2016) sowie Senior Advisor 
des französischen Präsidenten Emmanuel Macron (2017-2019), dabei zuständig für 
öffentliche Einrichtungen, Staatsreform und digitale Transformation. 
- Prof. Dr. Thomas Zacher MBA (57 Jahre) ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für 
Steuerrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht sowie Steuerberater. Er leitet die 
Kölner Sozietät Zacher&Partner und ist Lehrbeauftragter für Wirtschaftsrecht und 
internationales Management an der Fachhochschule der Wirtschaft in Bergisch 
Gladbach. Seit Gründung der pantera AG 2009 ist er Mitglied im Aufsichtsrat. 
- Francesco Fedele (56 Jahre) ist Spezialist für strukturierte 
Immobilienfinanzierungen auf Projekt- sowie Unternehmensebene und ist Gründer 
und Vorstand der BF.direkt AG in Stuttgart/Berlin/Frankfurt. Im Aufsichtsrat der 
pantera AG seit 2014. 
 
Michael Ries, Vorsitzender des Vorstands der pantera AG: "Die neue 
Managementstruktur legt eine hervorragende Basis für die erfolgreiche 
Weiterentwicklung der pantera AG, über die ich mich sehr freue. So können wir 
die Kooperation mit Nexity perfekt umsetzen. Schon bei den bisherigen Gesprächen 
und Entscheidungen hat sich gezeigt, dass wir das gleiche Verständnis von 
Immobiliengeschäften haben. Das verspricht eine vertrauensvolle und sehr 
erfolgreiche Zusammenarbeit für die Zukunft." 
 
Julien Carmona, stellvertretender CEO der Nexity Gruppe: "Die bisher getroffenen 
Entscheidungen sind ein sehr guter Auftakt unserer Zusammenarbeit. Wir sind 
überzeugt, dass wir in dieser organisatorischen und personellen Aufstellung eine 
wichtige Rolle im deutschen Immobilienmarkt einnehmen werden. Die Qualitäten und 
Sichtweisen ergänzen sich. Immer mehr bestätigt sich, dass wir bei der Wahl des 
Partnerunternehmens die richtige Entscheidung getroffen haben." 
 
NEXITY UNTERSTÜTZT SEINE KUNDEN IN ALLEN FRAGEN RUND UM DIE IMMOBILIE 
Nexity bietet eine breite Palette an Beratung und Know-how, Produkten, 
Dienstleistungen und Lösungen für Einzelpersonen, Unternehmen und 
Kommunalverwaltungen, um den unterschiedlichsten Bedürfnissen der Kunden optimal 
gerecht zu werden. Die Organisation umfasst die Geschäftsbereiche 
Immobilienvermittlung, Management, Design, Entwicklung, Planung, Beratung sowie 
damit verbundene Dienstleistungen. Neben den Kundenbedürfnissen wird besonderes 
Engagement auch der Bewahrung von Umwelt und gesellschaftlichem Miteinander 
entgegengebracht. 
 
Nexity ist im SRD und im Euronext-Compartment A gelistet 
Nexity ist in den folgenden Indizes enthalten: SBF 80, SBF 120, CAC Mid 60, CAC 
Mid & Small und CAC All Tradable 
Ticker-Symbol: NXI - Reuters: NXI.PA - Bloomberg: NXI:FP 
ISIN-Code: FR0010112524 
 
Kontakt 
Domitille Vielle - Leiterin Investor Relations / +33 (0)1 85 55 19 34 - 
investorrelations@nexity.fr 
Géraldine Bop - Stellvertretende Leiterin Investor Relations / +33 (0)1 85 55 18 
43 - investorrelations@nexity.fr 
 
ÜBER DIE PANTERA AG 
Die pantera AG mit Hauptsitz in Köln entwickelt und vermarktet Immobilien. Neben 
Objekten für private Kapitalanleger und Selbstnutzer bietet die pantera AG auch 
speziell für institutionelle Investoren wie Fonds, Pensionskassen oder 
Versicherungen konzipierte Development-Projekte an. Die Marken-Architektur der 
pantera AG umfasst die vier Bereiche Classic (revitalisierte 
Denkmalschutz-Objekte), Design, Premium und Rendite. Zum letzteren Bereich 
gehören voll eingerichtete Serviced Apartments für Studenten, Manager oder 
Senioren sowie Hotels. 
Damit bietet die pantera AG bundesweit Objekte für unterschiedliche 
Nutzungsmöglichkeiten. Besonderes Merkmal der pantera AG ist auch das Angebot 
von Objekten, die unter Denkmalschutz oder in Sanierungsgebieten stehen. Solche 
Objekte konzipiert und vermarktet bundesweit die pantera Monument, eine 
Tochtergesellschaft der pantera AG. 
 
Kontakt 
HermesMedien - Wolfgang Ludwig, Tel. +49 (0)221-29219282, Tel. +49 (0) 
171-9335134 - wolfgang.ludwig@hermesmedien.de 
pantera AG - Katrin Schwickert, Salierring 32, 50677 Köln, Tel. +49 (0) 
221-9977300 - www.pantera.de 
 
Haftungsausschluss 
Die Informationen, Annahmen und Schätzungen, die das Unternehmen 
vernünftigerweise zur Definition seiner Ziele verwenden könnte, können sich im 
Laufe der Zeit ändern, insbesondere aufgrund wirtschaftlicher, finanzieller und 
wettbewerbsbedingter Unsicherheiten. Darüber hinaus ist es möglich, dass einige 
der in Abschnitt 2 des Registrierungsformulars beschriebenen Risiken, die am 4. 
April 2019 bei der AMF unter der Nummer D.19-0272 eingereicht wurden, 
Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit des Konzerns und die Fähigkeit des 
Unternehmens haben könnten, seine Ziele zu erreichen. Dementsprechend kann das 
Unternehmen keine Zusicherung geben, ob es seine erklärten Ziele erreichen wird, 

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

April 21, 2020 01:30 ET (05:30 GMT)

NEXITY-Aktie komplett kostenlos handeln - auf Smartbroker.de
© 2020 Dow Jones News
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.