Anzeige
Mehr »
Login
Sonntag, 07.03.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 657 internationalen Medien
Bam Bam Resources und die Mega-Kupferlagerstätte in Teslas Hinterhof!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A1KAGC ISIN: DK0060448595 Ticker-Symbol: CBHD 
Tradegate
05.03.21
20:58 Uhr
117,05 Euro
-2,70
-2,25 %
Branche
Chemie
Aktienmarkt
OMX Copenhagen 25
1-Jahres-Chart
COLOPLAST A/S Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
COLOPLAST A/S 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
117,05118,3019:00
116,90117,6005.03.
Ethische Rendite
1.358 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Kurzeinschätzung: Coloplast Aktie

Das Unternehmen Coloplast mag ich gerne. Die Dänen entwickeln und verkaufen Produkte, welche der Menschheit nützliche Dienste leisten. Es geht hier um Produkte für Stuhl- und Harninkontinenz, Wundversorgung und Hautpflegeprodukte, Urologie...

Coloplast hat neue Zahlen veröffentlicht - hier meine Anmerkungen dazu:

Im 1. HJ des laufenden Coloplast Geschäftsjahres (weicht vom Kalenderjahr ab, Zeitraum bis 30.3.2020) konnte der Umsatz um 9% auf ca. 9,5 Mrd. DKK gesteigert werden.

Das Ebit (Ergebnis vor Steuern und Zinsen) stieg sogar um 16% auf 3,4 Mrd. DKK.

Die Ebit-Marge erreichte einen Wert, den wir gerne als eigenes Alter nochmal hätten: 31%. Das ist ein in der Gesundheitsbranche wirklich sensationell guter Wert. Man denke nur an Drägerwerk, die 2019 bei kümmerlichen 2,4% Ebit-Marge waren - was Stefan Dräger nicht daran hinderte, 2019 Gesamtbezüge von rund 2,3 Mio. Euro und damit das rund 80fache des Einstiegsgehalts einer Krankenschwester zu erzielen.

Bei Coloplast hingegen lief ...

Den vollständigen Artikel lesen ...
COLOPLAST-Aktie komplett kostenlos handeln - auf Smartbroker.de
© 2020 Ethische Rendite
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.