Anzeige
Mehr »
Login
Freitag, 05.06.2020 Börsentäglich über 12.000 News von 628 internationalen Medien
Der goldene Meilenstein mit frappanten Auswirkungen für die Zukunft!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A2PLWB ISIN: CA0804995029 Ticker-Symbol: L3L2 
München
05.06.20
08:01 Uhr
0,020 Euro
-0,001
-2,50 %
Branche
Rohstoffe
Aktienmarkt
Sonstige
1-Jahres-Chart
BELMONT RESOURCES INC Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
BELMONT RESOURCES INC 5-Tage-Chart
ACCESSWIRE
492 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Belmont Resources Inc.: Belmont kündigt jährliches Einreichungs-Update an

VANCOUVER, BC / ACCESSWIRE / 22. Mai 2020 / Belmont Resources Inc (TSXV:BEA)(Frankfurt:L3L2) ("Belmont") (oder das "Unternehmen") informiert über den Stand der Vorlage des Jahresabschlusses, einschließlich der Diskussion und Analyse des managements sowie der damit verbundenen CEO- und CFO-Zertifizierungen für das am 31. Januar 2020 abgelaufene Geschäftsjahr.

Am 18. März 2020 gaben die kanadischen Wertpapierverwalter ("CSA") eine Mitteilung heraus, in der es heißt, dass die Wertpapieraufsichtsbehörden eine koordinierte Entlastung für bestimmte periodische Anmeldungen bereitstellen werden, die am oder vor dem 1. Juni 2020 infolge der COVID-19-Pandemie erfolgen müssen. Dementsprechend hat die British Columbia Securities Commission ("BCSC") BC Instrument 51-515, Temporary Exemption from Certain Corporate Finance Requirements ("BCI 51-515") erlassen.

Aufgrund von Verzögerungen infolge der COVID-19-Pandemie wird sich das Unternehmen auf diese Verlängerungsfrist verlassen. Belmont wird sich in Bezug auf die folgenden Bestimmungen auf die vorübergehende Freistellung nach BCI 51-515 berufen:

  • die Verpflichtung zur Einreichung geprüfter Abschlüsse für das am 31. Januar 2020 abgelaufene Geschäftsjahr (der "Finanzausweise") innerhalb von 120 Tagen nach Ablauf des Geschäftsjahres der Gesellschaft gemäß Abschnitt 4.2 Buchstabe b ni 51-102;
  • die Anforderung, managementdiskussion und -analyse (das "MD&A") für den vom Jahresabschluss abgedeckten Zeitraum innerhalb von 120 Tagen nach Ende des Geschäftsjahres der Gesellschaft einzureichen, wie dies gemäß Abschnitt 5.1 Abs. 2 des NI 51-102 erforderlich ist; Und
  • die Anforderung zur Einreichung von Bescheinigungen über den Jahresabschluss (die "Zertifikate" und zusammen mit dem Jahresabschluss, die "Jahresanmeldungen") gemäß Abschnitt 4.1 des Nationalen Instruments 52-109.Abschnitt 4.2(b) [Einreichungsfrist für Jahresabschlüsse] Nationales Instrument 51-102.

Das Unternehmen arbeitet weiterhin fleißig und zügig mit seinen Abschlussprüfern an der Einreichung der Jährlichen Einreichungen am oder vor dem 14. Juli 2020 (+45 Tage ab 30. Mai 2020). In der Zwischenzeit unterliegen Mitglieder der Geschäftsleitung der Gesellschaft und andere Insider einer Handels-Blackout-Politik, die die Grundsätze in Abschnitt 9 der Nationalen Richtlinie 11-207 widerspiegelt.

Das Unternehmen bestätigt, dass es seit der Vorlage des Konzernzwischenabschlusses für den am 31. Oktober 2019 abgelaufenen Zeitraum keine wesentlichen Geschäftsentwicklungen mehr gegeben hat als die, die durch Pressemitteilungen offengelegt und unter dem SEDAR-Profil der Gesellschaft bei www.sedar.com

Über Belmont Resources Inc.

Belmont Resources Inc. ist ein kanadisches Rohstoffunternehmen, das mit dem TSX-V unter dem Symbol "BEA" gehandelt wird. Das Unternehmen erkundet und erwirbt systematisch Goldimmobilien in Southern British Columbia und Northern Washington State.

IM NAMEN DES VERWALTUNGSRATS

"George Sookochoff"

George Sookochoff, CEO/Präsident
Tel:: 604-683-6648
E-Mail: george@belmontresources.com
Webseite: www.BelmontResources.com

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (wie der Begriff in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten beinhalten können, basierend auf Annahmen und Einschätzungen des Managements in Bezug auf zukünftige Ereignisse oder Ergebnisse, die sich aufgrund von Explorationundungen und anderen Risikofaktoren, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen, als ungenau erweisen können. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gehören Aussagen über die mögliche Kapitalbeschaffung und die Exploration unserer Immobilien. Tatsächliche Ereignisse oder Ergebnisse können wesentlich von den zukunftsgerichteten Aussagen und Erwartungen der Unternehmen abweichen. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten gehört unter anderem, dass wir möglicherweise keine behördliche Genehmigung einholen können; dass wir möglicherweise nicht in der Lage sind, benötigte Mittel zu beschaffen, dass die Bedingungen für die Schließung möglicherweise nicht erfüllt sind und wir möglicherweise nicht in der Lage sind, ein Explorationsprogramm im Jahr 2020 zu organisieren und durchzuführen, und andere Risiken, die mit der Gründung eines Mineralexplorations- und Entwicklungsunternehmens verbunden sind. Diese zukunftsgerichteten Aussagen werden zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung abgegeben, und das Unternehmen übernimmt, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder die Gründe zu aktualisieren, warum die tatsächlichen Ergebnisse von den in den zukunftsgerichteten Aussagen projizierten Ergebnissen abweichen.

QUELLE: Belmont Resources Inc.



Quellversion auf accesswire.com anzeigen:
https://www.accesswire.com/591124/Belmont-Announces-Annual-Filings-Update

© 2020 ACCESSWIRE
Dieser Artikel wurde möglicherweise maschinell übersetzt. Zur Originalversion.
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.