Anzeige
Mehr »
Login
Freitag, 10.07.2020 Börsentäglich über 12.000 News von 632 internationalen Medien
Massive Expansion im Gold-District: Fliegt jetzt der Deckel weg?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 823212 ISIN: DE0008232125 Ticker-Symbol: LHA 
Xetra
10.07.20
16:42 Uhr
8,496 Euro
-0,226
-2,59 %
1-Jahres-Chart
DEUTSCHE LUFTHANSA AG Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
8,5028,50816:57
8,5028,50416:57
ratgeberGELD.at
5.357 Leser
Artikel bewerten:
(3)

Airbus (AIR): Lufthansa & Emirates wollen Aufträge stornieren! >>> SHORT SETUP <<<

Absturz fast so schlimm wie bei Boeing. Aktie des Flugzeugbauers Airbus mit -59,3 % in 6 Monaten. Genaue Eckdaten für Leerverkauf HIER von ratgeberGELD.at!



Symbol: AIR ISIN: NL0000235190



Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate

Rückblick: Im vergangenen Jahr hatte der europäische Flugzeugbauer gegenüber dem Konkurrenten Boeing die Nase vorn als dieser mit Abstürzen seiner Baureihe 737 Max zu kämpfen hatte. Die aktuelle Krise hat auch bei Airbus zu einem deutlichen Abverkauf entlang dem 20er-EMA geführt. Die zaghaften technischen Gegenreaktionen wurden jeweils sehr zügig retourniert.

Chart vom 22.05.2020 - Basis täglich, 6 Monate - Kurs: 54.00 EUR


Airbus Aktienchart


Meine Expertenmeinung zu AIR

Meinung: Der Zusammenbruch des Luftverkehrs hat zu erheblichen Überkapazitäten und somit zu einem Nachfragerückgang geführt. Allein der Lufthansa-Konzern würde gerne eine dreistellige Anzahl von Flugzeug-Bestellungen stornieren. Auch Emirates hat verkündet, A380-Maschinen, die sich bereits in der Endmontage befinden, nicht abnehmen zu wollen. Somit ist vorerst nicht zu erwarten, dass die Aktie zu neuen Höhenflügen ansetzt.

Mögliches Setup: Wir gehen davon aus, dass der Luftverkehr weiterhin auf Sparflamme betrieben wird und somit größere Bestellungen ausbleiben. Mit dem Kaufsignal bei 52.94 EUR, dem Stopp Loss von 57.21 EUR und dem per Measured-Move-Methode errechneten Kursziel von 40.12 EUR kommen wir auf ein Chance-Risiko-Verhältnis von 3.0.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Aussicht: BÄRISCH

Autor: Thomas Canali besitzt aktuell keine Positionen in AIR.

Link zum Originalbeitrag: https://ratgebergeld.at/blog/airbus-air-lufthansa-emirates-wollen-auftraege-stornieren/

Analyse erstellt im Auftrag von

LUFTHANSA-Aktie jetzt für 0€ handeln - auf Smartbroker.de
© 2020 ratgeberGELD.at
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.