Anzeige
Mehr »
Login
Samstag, 04.07.2020 Börsentäglich über 12.000 News von 632 internationalen Medien
ANSCHNALLEN: Neuer Goldfund in Nevada! Explodiert die Aktie schon heute?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 514000 ISIN: DE0005140008 Ticker-Symbol: DBK 
Xetra
03.07.20
17:35 Uhr
8,477 Euro
-0,076
-0,89 %
1-Jahres-Chart
DEUTSCHE BANK AG Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
DEUTSCHE BANK AG 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
8,4288,45603.07.
8,4208,45003.07.
flatex
2.481 Leser
Artikel bewerten:
(5)

Aktie im Fokus - Deutsche Bank (05.06.2020)

Die Aktie des DAX-Konzerns Deutsche Bank notierte am 14. Februar 2020 auf einem hier relevanten Zwischenhoch von 10,37 Euro. Bis zum 16. März 2020 fiel das Wertpapier bis auf ein jüngstes Verlaufstief von 4,44 Euro zurück. Aufgrund dieses Kursverlaufs wären die nächsten Ziele auf der Ober- und Unterseite zu ermitteln.

flatex-deutsche-bank-05062020.png

Die Widerstände fänden sich bei den Marken von 8,97 Euro und 10,37 Euro. Die Unterstützungen wären bei 7,41 Euro, 6,71 Euro und 5,84 Euro auszumachen. Die Experten der HSBC vergaben ein Ziel von 7,10 Euro. Dieses Kursziel könnte ansatzweise mit der noch offenstehenden Kurslücke vom 25. Mai auf den 26. Mai 2020 zu erklären sein. Die untere Kurslückenkante liegt bei 6,90 Euro.

  • Long: DE000MF2LFV6 Morgan Stanley Faktor 2 DBK

  • Short: DE000MC6XZJ8 Morgan Stanley Faktor 2 DBK

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer/

DEUTSCHE BANK-Aktie jetzt für 0€ handeln - auf Smartbroker.de
© 2020 flatex
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.