Anzeige
Mehr »
Login
Sonntag, 24.10.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 675 internationalen Medien
Aufholjagd gestartet! Gründer von Netcoins übernimmt jetzt das Ruder bei dieser Krypto-Aktie!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
flatex
368 Leser
Artikel bewerten:
(2)

flatex Morning-news Öl (WTI) (10.06.2020)

Der Preis für ein Fass Rohöl der US-Sorte WTI (West Texas Intermediate) im Juli-Kontrakt an der US-Terminbörse NYMEX fiel seit dem Wochenbeginn etwas zurück. Der tropische Sturm Cristobal ist an den Ölfeldern im Golf von Mexiko vorbeigezogen und BP, Occidental Petroleum und viele weitere große Ölfördergesellschaften planen bereits wieder mit der Inbetriebnahme ihrer Förderplattformen. Aufgrund der Evakuierung von 188 Plattformen (rund 30 Prozent der Plattformen im Golf von Mexiko) fehlten dem Rohölmarkt den Angaben von S&P Global nach rund 630.000 Fass Rohöl pro Tag.

flatex-wti-10062020.png

Zur Charttechnik: Ausgehend vom letzten Verlaufstief des 28. April 2020 bei 17,27 US-Dollar bis zum jüngsten Zwischenhoch des 05. Juni 2020 bei 39,68 US-Dollar, wären die nächsten Ziele auf der Ober- und Unterseite näher zu ermitteln. Die Widerstände kämen bei 39,68 US-Dollar, sowie bei den Projektionen zur Oberseite von 42,95/44,96/48,24 und 53,53 US-Dollar in Betracht. Die Unterstützungen wären bei 34,39/31,11/28,47 und 25,82 US-Dollar auszumachen.

  • Long: DE000MC6YW79 Morgan Stanley Faktor 2 WTI Crude Oil Jul20

  • Short: DE000MF92SU6 Morgan Stanley Faktor 2 WTI Crude Oil Jul20

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer/

Kostenloser Wertpapierhandel auf Smartbroker.de
© 2020 flatex
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.