Anzeige
Mehr »
Login
Dienstag, 02.03.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 656 internationalen Medien
Warm-Up? 2019 fast verzehnfacht! Gleiche Zeit, gleiche Chance?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A2DJ8Y ISIN: CA4105841064 Ticker-Symbol: C8MQ 
Tradegate
01.03.21
17:41 Uhr
0,310 Euro
0,000
0,00 %
Branche
Rohstoffe
Aktienmarkt
Sonstige
1-Jahres-Chart
HANNAN METALS LTD Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
HANNAN METALS LTD 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
0,2920,30801.03.
0,2880,31001.03.
Aktienexplorer
2.581 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Absoluter Geheimtipp im Silbersektor!: Schon wieder TOP-NEWS von dieser Firma! Neue Silber-Funde mit hohen Graden sorgen für Kurs-Phantasie! Hier entsteht was Großes! Dieses Silber-Schnäppchen jetzt noch billig ins Depot legen!

Anzeige / Werbung

SCHON WIEDER eine neue TOP-MELDUNG +++ Hannan Metals entdeckt weitere herausragende Kupfer-Silber-Vorkommen +++ Massive Ausweitung der bisherigen Zone

Die Standartmärkte haben sich zuletzt völlig von den negativen Vorgaben der Wirtschaft entkoppelt und kannten nur eine Richtung! Inzwischen realisieren die meisten Investoren, dass es so nicht weitergehen wird und suchen alternative Anlagen. Folgerichtig sind die Börsen seit ein paar Tagen extrem volatil!

Es ist zunehmend eine Flucht in sichere Häfen zu beobachten. Ganz oben auf der Kaufliste institutioneller Anleger stehen dabei Edelmetall- und Rohstoffaktien, da diese einerseits als Krisenwährung gelten und andererseits im Zuge der Gelddruckorgie der globalen Notenbanken zugleich als Inflationsschutz dienen. Nach Jahren in der Belanglosigkeit steht hier ein massiver Bullenmarkt vor der Tür!

Dieser kann durchaus viele Monate, ja Jahre andauern. Die meisten Gold- und Silberaktien sorgen bereits für hohe Gewinne in den Depots, doch glauben Sie uns: Das ist erst der Anfang! Wer sich noch an die Jahre 2004 bis 2008 erinnert, weiß wovon wir sprechen! Der Sektor hat noch viele 100% Kurssteigerung vor sich! Die Minenaktien sind historisch immer noch nahe am Tief!

All dies spielt unserem Silber/Kupfer Favoriten Hannan Metals (ISIN: CA4105841064, WKN: A2DJ8Y, CA: HAN) voll in die Karten! Die noch junge Firma verfügt bereits jetzt schon über ein extrem starkes Fundament in Form von herausragend hohen Silber- und Kupfergehalten in seinen Liegenschaften.

NEUE TOP-MELDUNG!!! Hannan liefert derzeit fast jede Woche HAMMER-NEWS ab!

Gestern konnte das Unternehmen mit seinem Flaggschiff San Martin-Projekt in Peru erneut nachlegen und meldete nachbörslich und eine weitere Silber-Kupfer Zone entdeckt!

Hier geht's zur aktuellen Pressemitteilung: https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12626241-hannan-kupfer-silber-zone-kilometer-entfernt-bekannten-mineralisierung-san-martin-projekt-peru

Nach einer mustergültigen Konsolidierung des ersten Kursanstiegs dürfte der nächste Kursprung nun unmittelbar bevorstehen! Sichern Sie sich zügig weitere Aktien, um von der aktuellen Meldung in vollem Ausmaß zu profitieren, bevor die Anleger in Übersee zuschlagen können!

Snapshot der Aktie:

Name Hannan Metals

Kurse DE: 0,22 EUR / CA: 0,34 CAD

ISIN CA4105841064

WKN A2DJ8Y

NEUE HIGHGRADE-ZONE GEFUNDEN! Ausweitung der bisher bekannten Silber- und Kupfermineralisierungszone deckt ein weiteres hochgradiges Vorkommen auf und verspricht noch deutlich höhere Gehalte!!!

Hannan Metals (ISIN: CA4105841064, WKN: A2DJ8Y, CA: HAN) berichtete heute nachbörslich von einer neuen Kupfer-Silber-Entdeckung, die sich 2 Kilometer südlich der bekannten Mineralisierung bei Hannan's 100%iger Sacanche-Bergbaukonzession (siehe Grafik) befindet. Sacanche ist Teil von Hannan's Sediment-Kupfer-Silber-Projekt im San Martin-Becken, das sich über 120 Kilometer entlang der Vorlandregion der östlichen Anden in Peru erstreckt.

Quelle: Hannan Metals

2 Kilometer südlich von den bisherigen Silber- und Kupferfunden wurden nun Ausdehnungen einer weiteren mineralisierten Zone lokalisiert, in denen bis zu 4,4% Kupfer und 61 g / t Silber gefunden wurden!

Das Vorkommen wächst und wächst immer weiter! Jede Meldung ein Treffer!

Zum Vergleich, damit Sie auch richtig einschätzen können, um welch sensationelle Entdeckungen es sich hierbei erneut handelt: Die polnischen Minen des weltgrößten Silberproduzenten KGHM, die zugleich auch den sechstgrößten Kupferbergbau der Welt beheimatet, produzierten im Jahr 2018 rund 30 Mio. Tonnen Erz mit einem Gehalt von "nur" 1,49% Kupfer und 48,6 g / t Silber.

Setzen Sie das bitte in Relation zu den Gehalten von Hannan Metals (ISIN: CA4105841064, WKN: A2DJ8Y, CA: HAN) und Sie erkennen schnell das riesige Potenzial!

Quelle: Hannan Metals

Identische Mineralisierung wie bei einer der größten globalen Silber-Kupfer-Lagerstätte weltweit macht Hannan so interessant!

Um hier Klartext zu reden, dass es sich bei den Liegenschaften und Funden von Hannan Metals nicht um irgendwelche vagen Hoffnungen handelt, wie dies sonst bei vielen Explorern der Fall ist:

Geologisch betrachtet weisen Hannan's Sediment-Kupfer-Silber-Lagerstätten nahezu perfekte Analogien in der Mineralisierungsstruktur zu den gerade schon erwähnten gigantischen Kupferschiefer-Lagerstätten der polnischen KGHM Polska Miedz in Osteuropa auf.

In den drei Kupfer-Silber-Minen von KGHM in Polen - Lubin, Rudna und Polkowice-Sieroszowice - wurden allein im Jahr 2019 rund 40,2 Millionen Unzen Silber produziert und somit fast doppelt so viel wie die Produktion von Penasquito (Mexiko: 22,7 Millionen Unzen) und die 19,3 Millionen Unzen von Dukat (Russland) als die beiden nächstgrößten Silberproduzenten! Die Reserven von KGHM belaufen sich auf 23,7 Millionen Tonnen Kupfer und 1,4 Milliarden Unzen Silber!!!

Und wenn das noch nicht genug ist:

Die Lagerstätten-Struktur von Hannan Metals ist ebenfalls hochgradig geologisch vergleichbar mit dem afrikanischen Kupfergürtel südlich der Sahara, einem der größten Kupfer-Distrikte der Welt, in dem sich mehr als ein Zehntel der weltweiten Kupfervorkommen befinden.

Und jetzt zählen wir mal 1 und 1 zusammen:

KGHM weist eine Marktkapitalisierung von rund 4 Mrd. Euro auf! Mit gerade mal 18 Millionen Euro Marktkapitalisierung von Hannan Metals wäre das aktuell schon die Mutter aller Schnäppchen für jede Firma, die ihre eigenen Silber- und Kupfervorkommen um ein extrem aussichtsreiches Territorium ausweiten will!

Auch die angrenzenden Nachbarn, allen voran Star-Geologe Keith Barron, Entdecker der Fruta del Norte-Mine (jetzt Lundin Gold), erkannten das gewaltige Potential diese neuen Silber-Distrikts und haben sich soviel Land gesichert, wie nur möglich war!

Hannan Metals (ISIN: CA4105841064, WKN: A2DJ8Y, CA:HAN) dürfte unseres Erachtens schneller in den Fokus der Big Boys des Minensektors rücken, als viele es sich überhaupt vorstellen können! Natürlich befindet sich die Firma noch im Frühstadium der Exploration und muss erst entsprechende Ressourcen ausweisen. Aber genau das macht die Aktie ja so interessant - denn jedes neue Bohrloch kann den Kurs explodieren lassen! Und davon wird es zukünftig eine ganze Reihe geben! Die noch niedrige Börsenbewertung kann mutige Investoren zu Millionären machen!

Achten Sie auf die handelnden Personen - da scheint sich etwas Großes anzubahnen!!!

Wenn Sie nun noch berücksichtigen, welche Hochkaliber der Minenbranche sich bei Hannan Metals (ISIN: CA4105841064, WKN: A2DJ8Y, CA: HAN) zusammengefunden haben, sollten die Alarmglocken bei Ihnen erst recht schrillen!

Ciara Talbot ist derzeit nichts Geringeres als Vice President Exploration des Minen-Giganten Lundin Mining Corporation mit einer Marktkapitalisierung von 4,5 Mrd. Dollar. Mit über 20 Jahren internationaler Erfahrung in allen Phasen der Mineralexploration war sie u.a. auch in leitender technischer Funktion bei BHP Billiton tätig! Wenn man jetzt 1 und 1 zusammenzählt, dürfte es nicht schwer zu erraten sein, dass die Wege und Telefondrähte sowohl zu Lundin Mining als auch zu BHP Billiton ab sofort sehr kurz sein werden, sofern sich die bisherigen Funde bestätigen! Und keiner wird von nun an einen besseren Einblick haben als Ciara Talbot, die solch eine Position nicht einnehmen würde, ohne einen großen wirtschaftlichen Nutzen darin zu sehen!

Der CEO Michael Hudson ist zugleich der Gründer von Mawson Resources, einem weiteren von uns vorgestellten Top-Performern im Goldsektor. Schauen Sie sich einfach den Chart von Mawson an und Sie haben eine Vorahnung, wie es auch mit Hannan Metals weitergehen kann. Michael Hudson hat in den letzten 26 Jahren weltweit Mineralexplorationsunternehmen entwickelt und finanziert, er weist einen hervorragenden Track Record auf und gilt mittlerweile als Legende im Minensektor.

Und Geologen-Superhirn Quinton Hennigh hat als geologischer Berater von Hannan Metals das Projekt bereits in den höchsten Tönen geadelt! Er ist zugleich der Entdecker und CEO der 600 Millionen Dollar schweren Novo Resources und ein international anerkannter Wirtschaftsgeologe mit über 25 Jahren Explorationserfahrung und Fachwissen bei großen Goldminenunternehmen wie der Homestake Mining Company, der Newcrest Mining Limited und der Newmont Mining Corporation!

Stellen Sie sich selbst die Frage: würden diese Koryphäen, denen die Minenwelt offensteht und die nahezu freie Wahl haben, wo sie tätig werden möchten, sich bei Hannan Metals engagieren? Wohl kaum, außer sie sind felsenfest davon überzeugt, dass hier etwas ganz Großes entstehen wird!

Warum uns Hannan Metals (WKN: A2DJ8Y) so gut gefällt, wird aus den Investment-Highlights klar:

  • Riesiges Explorationsgebiet auf mehr als 656 km² Fläche mit 87 Bergbaukonzessionen
  • Analoge Mineralisierung zur größten Silberfördermine der Welt sowie einer der größten globalen Kupfer-Lagerstätten (afrikanischer Kupfergürtel)
  • First Mover Vorteil in einem neuen Silber-Distrikt in Peru
  • Minen-Legenden Quinton Hennigh und Erfolgs CEO Michael Hudson an Bord
  • Exzellente geologische Lage des Explorationsprojekts in der sehr bergbaufreundlicher Region Peru
  • Top Infrastruktur
  • Bereits erste hochgradige Probeentnahmen vorhanden
  • Große Teile des Explorationsgebietes sind noch unerforscht
  • Hannan Metals ist später ein erstklassiges Highgrade Übernahmeziel
  • Bewährtes und erfahrenes Management-Team mit großer Expertise in Peru in exzellenten Kontakten zu den Big Boys der Minenindustrie
  • Potential zur Hebung von riesigen Kupfer und Silbervorkommen
  • Zusätzliche Zink-Blei Vorkommen geortet

Snapshot der Aktie:

Name Hannan Metals

Kurse DE: 0,22 EUR / CA: 0,34 CAD

ISIN CA4105841064

WKN A2DJ8Y

Fazit:

Bei Hannan Metals (ISIN: CA4105841064, WKN: A2DJ8Y) geht es weiter Schlag auf Schlag und wir fühlen uns in unserer Meinung voll und ganz bestätigt, dass dies eines der wohl aktuell heißesten Explorer-Aktien im Silber-Kupfersektor ist! Die derzeitige mustergültige Kurskonsolidierung dürfte nach dem ersten starken Anstieg nun kurz vor dem Abschluss stehen und die Aktie bald schon in Höhen schicken!

Die kontinuierlich anziehenden Handelsvolumina in der Aktie sind zudem ein weiteres Indiz dafür, dass sich das sog. Smart Money versucht unbemerkt in der Aktie zu positionieren. Schauen Sie nicht nur zu wie sich das Big Money positioniert sondern agieren Sie selbst!

Wir halten Sie weiterhin auf dem Laufenden bei dieser extrem spannenden Story, die unseres Erachtens immer noch in den Kinderschuhen steckt. In Kürze werden wir zudem von einem Interview mit dem CEO berichten!

Herzlichst,

Ihr Team von Aktienexplorer

Falls Sie den Aktienexplorer heute das erste Mal lesen, dann vergessen Sie nicht, sich unter http://www.aktienexplorer.com in unseren kostenlosen Verteiler einzutragen, damit Sie den nächsten Aktien-Tipp vor allen anderen erhalten.

Auszug von unseren Rechtlichen Hinweisen / Disclaimer

Die Firma Financial Research & Publication Ltd ist Betreiber der Webseite: aktienexplorer.com im Folgenden "Webseite" genannt.

Die Inhalte der "Webseite", der Newsletter und sonstige Publikationen werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Financial Research & Publication Ltd übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Ferner wird in keiner Weise das Eintreffen von jeglichen Kursprognosen / Kurszielen garantiert. Die Nutzung der Inhalte der Webseite erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Das Webangebot richtet sich an Nutzer mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder in Österreich. Die Webseite richtet sich nicht an Benutzer, die ihren Wohnsitz in anderen Staaten, als den oben genannten, haben oder aus sonstigen Gründen unter die Vorschriften anderer Staaten fallen. Financial Research & Publication Ltd übernimmt keine Zusicherung und Gewähr dafür, dass sich diese Webseite oder die auf ihr enthaltenen Informationen in Übereinstimmung mit den Gesetzen anderer Staaten, als der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder Österreich befindet.

Sämtliche Veröffentlichungen (z.B. Interviews, Artikel, Kurzberichte, Unternehmensvorstellungen, Börsenbriefe, Newsletter, Musterportfolios, charttechnische Einschätzungen usw.) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlungen hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs der besprochenen Instrumente dar. Alle Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung des Webseitenbetreibers (und / oder seiner in- oder externen redaktionellen Mitarbeiter oder Geschäftspartner) wider. Bei allen Publikationen handelt es sich um journalistische Beiträge. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser von allen Webseiteninhalten übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser sind keine Anlageberater. Gegenstand von publizierten Webseiteninhalte können Aktien von Unternehmen sein, die eine geringe Marktkapitalisierung aufweisen. Gerade bei Firmen mit einer niedrigen Marktkapitalisierung müssen Anleger oft mit einer hohen Volatilität bzw. niedrigen Marktliquidität rechnen. Unsere veröffentlichten Inhalte enthalten oft zukunftsgerichtete Aussagen, d. H. Aussagen oder Diskussionen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Einschätzungen oder Prognosen darstellen, wie dies durch Wörter wie erwartet, mögliche, und geschätzt wird. Daher sollten Sie bei solchen Aussagen mit äußerster Vorsicht vorgehen und eine umfassende Recherche der Informationen zu unseren vorgestellten Unternehmen, die sich in unseren Publikationen befinden, sowie in Bezug auf solche zukunftsgerichteten Aussagen weiter nachforschen. Alle in unseren Veröffentlichungen gemachte zukunftsgerichtete Aussagen sind auf den Zeitraum beschränkt, in dem sie gemacht werden, und wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, die sich jederzeit ändern können. Kursprognosen bei Finanzinstrumente in unseren Börsenbrief / Newslettern stellen keine Finanzanalyse / Anlageempfehlung dar, sie basieren ausschließlich auf subjektiven, charttechnischen Kursprognosen des Verfassers.

Offenlegung der Interessen: Grundsätzlicher Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte gemäß § 34b WpHG sowie der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über Marktmissbrauch - Marktmissbrauchsverordnung -

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen oder Dritte, werden unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Der Webseitenbetreiber stellt Gesellschaften Marketing- und Werbedienstleistungen zur Verfügung. Wir werden meist von diesen vorgestellten Firmen (Sponsoren) oder auch von externen Dritten (z.B. von Consultants, die mit den Gesellschaften in Geschäftsbeziehung stehen) für Werbedienstleistungen kompensiert. Hier liegt ein Interessenskonflikt vor. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der Financial Research & Publication Ltd ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt besteht. Da wir zu keinem Zeitpunkt ausschließen können, dass auch andere, Medien, Research- und Börseninformationsdienste die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen, kann es zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Auch kann nicht ausgeschlossen werden, dass Gesellschaften, die Module zur Steigerung der Marktbekanntheit beim Webseitenbetreiber gebucht haben, nicht auch andere Dienstleister parallel nutzen. Wir werden in der Regel von auf unserer Website von besprochenen Unternehmen (Sponsoren) für Werbe- und Marketingdienstleistungen entschädigt. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management publizierten Daten zu überprüfen. Ausgewählte Unternehmen sind nur profiliert, wir empfehlen keine Aktien zu kaufen oder zu verkaufen. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt sind und wir können zukunftsgerichtete Aussagen machen, die unsicher und riskant sind.

Financial Research & Publication Ltd oder Mitarbeiter des Unternehmens können jederzeit eigene Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z. B. Long- oder Shortpositionen). Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Für die Bereitstellung von Informationen (z.B. Fachartikel, Interviews) auf der "Webseite", den Newslettern oder sonstigen Publikationen wird der Webseitenbetreiber von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte "third parties") entlohnt. Zu den "third parties" zählen z.B. Investor Relations, Public Relations, Dienstleistungs-Vermittler / Consultants, Broker oder Investoren. Financial Research & Publication Ltd können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung und elektronische Verbreitung und für andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannter "third parties" mit einer Aufwandsentschädigung in bar und/-oder Aktien bzw. Optionen entlohnt werden. Auch wenn wir jede Analyse und sonstige Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen sowie fachmännischen Standards erstellen, raten wir Ihnen, bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Informationen und Analysen sind nur für Unterhaltungs-, Informations- und Bildungszwecke vorgesehen. Nichts in einem Artikel, Newsletter, Börsenbrief, Kommentar, Webseiteninhalt, Interview oder andere Inhalte ist oder kann als Anlageberatung oder ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien ausgelegt werden. Artikel, Interviews zu anderen Inhalten basieren auf öffentlichen Informationen und Gesprächen mit dem Management oder Firmenmitarbeitern. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management freigegebenen Daten zu überprüfen. Vorgestellte Unternehmen werden nur beschrieben, wir empfehlen keine Aktien zum Kauf oder Verkauf. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt und zuverlässig sind. Die Angaben sind eventuell nicht vollständig oder richtig. Wir machen möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die unsicher und riskant sind.

Es kann vorkommen, dass wir Drittanbieter für die elektronische Verbreitung von Nachrichten und Inhalten über unsere Kunden / unsere vorgestellten Unternehmen einbinden. Wir haben jedoch keine Kontrolle über den Inhalt der Informationen, die von unseren vorgestellten Gesellschaften und / oder Drittanbietern veröffentlicht werden, und überprüfen diese nicht. Diese Drittanbieter werden wahrscheinlich dafür entschädigt, dass sie positive Informationen über die Gesellschaften bereitstellen, auch wenn diese von ihnen nicht bekannt gegeben wird.

Impressum:

Financial Research & Publication Ltd

20-22 Wenlock Road

London N1 7GU

England

E-Mail: hello@aktienexplorer.com

Verantwortliche Person: Paul Miller

Tel. 0044 20 3608 1991

Dies war ein Ausschnitt unseres Disclaimers, den kompletten Risikohinweis können Sie hier einsehen:

Enthaltene Werte: CA4105841064

Disclaimer:
Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. ABC New Media hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ABC New Media und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ABC New Media an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ABC New Media und deren Mitarbeiter wider. (Ausführlicher Disclaimer)
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.