Anzeige
Mehr »
Login
Montag, 21.06.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 662 internationalen Medien
Rritual-News! Die größte Supermarktkette der USA und das Turbo-Startup - Strong Buy!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
Dow Jones News
2.489 Leser
Artikel bewerten:
(5)

NACHBÖRSE/XDAX -1,1% auf 12.198 Pkte - Wirecard weiter abwärts

FRANKFURT (Dow Jones)--Im Sog der Wall Street ging es am Freitag im nachbörslichen Handel abwärts. Die Talfahrt der Wirecard-Aktie setzte sich am Abend fort, wenn auch nicht mehr so rasant wie im regulären Geschäft. Die Titel wurden 3,6 Prozent niedriger gestellt, nachdem die Ratingagentur Moody's die Bonitätsnote des Zahlungsabwicklers wegen des Bilanzskandals auf B3 von Baa3 gesenkt hatte. Damit gelten die Anleihen des Unternehmens als hochspekulativ. Die Analysten gehen davon aus, dass sie das Rating noch weiter abstufen werden.

Wirecard teilte derweil am Abend mit, man habe die Investmentbank Houlihan Lokey mandatiert, gemeinsam mit dem Unternehmen einen Plan zur nachhaltigen Finanzierungsstrategie zu entwickeln. Wirecard stehe derzeit in Verhandlungen mit einem Bankenkonsortium.

=== 
XDAX*        DAX         Veränderung 
22.15 Uhr    17.30 Uhr 
 
12.198       12.331      -1,1% 
=== 

*Der XDAX bildet die Entwicklung des zinsbereinigten DAX-Futures ab.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/

(END) Dow Jones Newswires

June 19, 2020 16:39 ET (20:39 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.

Kostenloser Wertpapierhandel auf Smartbroker.de
© 2020 Dow Jones News
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.