Anzeige
Mehr »
Login
Dienstag, 14.07.2020 Börsentäglich über 12.000 News von 632 internationalen Medien
Breaking News! Ich denke, wir haben eine Aktie mit 10.000% Potential gefunden!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 823212 ISIN: DE0008232125 Ticker-Symbol: LHA 
Xetra
13.07.20
17:35 Uhr
8,732 Euro
+0,084
+0,97 %
1-Jahres-Chart
DEUTSCHE LUFTHANSA AG Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
8,6288,66408:36
8,6308,66608:36
marktEINBLICKE
324 Leser
Artikel bewerten:
(2)

DAX 30: 200-Tage-Linie weiterhin im Test - Lufthansa & US-BIP im Fokus

Die Deutsche Lufthansa und die Unabhängige Flugbegleitergewerkschaft Ufo haben sich kurz vor der Hauptversammlung auf ein Krisenpaket geeinigt. Die 200 Tage-Linie tendiert bei 12.156 Zählern. Die Trendfolgeindikatoren verlaufen weiterhin neutral. Die kurzfristige Slow-Stochastik ebenfalls.

Das Damoklesschwert "Zweite Corana-Welle" darf aber nicht weggewischt werden. Daher sollten beim DAX 30 die Absicherungen weiterhin beachtet werden. Das Unterhandeln der 200-Tage-Linie sorgt dafür, dass der Support bei 11.968 Punkten nun ins Blickfeld rückt. Darunter stützen noch die 11.828 sowie 11.625. Die gestrige Entwicklung am deutschen Aktienmarkt war bei Weitem keine erfreuliche. Und eine Tagesschwankung von rund 400 Punkten offenbarte die aktuelle Nervosität ein weiters Mal.

Aus chart- und markttechnischer Sicht konnte allerdings ein noch massiveres Abrutschen vermieden werden. Das Unterhandeln der 200-Tage-Linie war ein Warnsignal. Die psychologisch wichtige 12.000'er Marke sowie die Unterstützung bei 11.968 hielten dagegen. Der DAX 30 tendiert gemessen an den letzten Wochen weiterhin auf hohem Niveau. Ein Rückgewinn der 200-Tage-Linie ist heute durchaus möglich. Noch herrscht kein Panikmodus.

Den vollständigen Artikel lesen ...
LUFTHANSA-Aktie jetzt für 0€ handeln - auf Smartbroker.de
© 2020 marktEINBLICKE
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.