Anzeige
Mehr »
Login
Samstag, 25.09.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 673 internationalen Medien
Digitale Gesundheits-Smartwatch hilft bei Prävention und Diagnose!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
flatex
591 Leser
Artikel bewerten:
(2)

flatex Morning-news EUR/USD (07.07.2020)

Mehrfach haben wir an dieser Stelle auf eine Flaggenbildung in Bezug auf den Kursverlauf auf Tagesbasis der letzten Wochen hingewiesen, die nun zum Wochenbeginn recht impulsiv nach oben aufgelöst wurde. Die Zwischenhochs von 1,1422 und 1,1496 wären nun als nächste Ziele zur Oberseite auszumachen, während auf der Unterseite die Begrenzung weiterhin bei 1,1168 zu suchen wäre. Von der volkswirtschaftlichen Seite beeindruckte am Montag am Nachmittag um 16:00 Uhr der ISM-Einkaufsmanagerindex für das US-Dienstleistungsgewerbe für den Juni mit enorm starken 57,1 Punkten. Die Konsensschätzungen lagen hier nur bei 50,0 Punkten. Das US-Dienstleistungsgewerbe sprang im Vergleich zum Mai-Wert folglich um sagenhafte 11,7 Punkte raketenhaft an.

flatex-eurusd-07072020.png

Zur Charttechnik: Ausgehend vom Kursverlauf des Jahreshochs des 09. März 2020 bei 1,1496 bis zum Jahrestief des 23. März 2020 bei 1,1168, wären die nächsten Ziele auf der Ober- und Unterseite näher zu ermitteln. Die Widerstände kämen bei den Marken von 1,1496, sowie bei den Projektionen von 1,1622 und 1,1699 in Betracht. Die nächsten Unterstützungen wären bei 1,1293/1,1168/1,1066 und 1,0964 auszumachen.

  • Long: DE000GC7HQQ1 Morgan Stanley Faktor 2 EUR/USD

  • Short: DE000GC7HQX7 Morgan Stanley Faktor 2 EUR/USD

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer/

Kostenloser Wertpapierhandel auf Smartbroker.de
© 2020 flatex
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.