Anzeige
Mehr »
Login
Samstag, 06.03.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 657 internationalen Medien
Bam Bam Resources und die Mega-Kupferlagerstätte in Teslas Hinterhof!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 853823 ISIN: US6516391066 Ticker-Symbol: NMM 
Tradegate
05.03.21
21:47 Uhr
47,660 Euro
+1,360
+2,94 %
1-Jahres-Chart
NEWMONT CORPORATION Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
NEWMONT CORPORATION 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
47,62047,86005.03.
47,42547,81005.03.
Aktienexplorer
9.154 Leser
Artikel bewerten:
(22)

Kurs-Explosion kommt!: Nächste Gold-Rakete entdeckt! 2 Mio. Unzen Gold im Boden bestätigt und 6 Mio. CAD frisches Kapital eingesammelt!

Anzeige / Werbung

Liebe Leserinnen und Leser,

Achtung lukrative Neuvorstellung: Supergünstige Goldaktie entdeckt!

Mit frischem Kapital von über 6 Mio. Cad ist der Startschuss gefallen

Bestätigte Ressource von über 2 Mio. Unzen wird nun massiv ausgeweitet

Bohrprogramm startet zügig und zielt auf die High-Grade-Vorkommen

Aktie steht damit vor einer klaren Neubewertung! Kurs-Explosion kommt!

Übernahme-Phantasie! Gold-Gigant Newmont Mining bereits beteiligt!

Wir sind uns sicher, dass Sie in den letzten Wochen und Monaten ebenso viel Spass hatten wie wir, denn wir hatten den richtigen Riecher und auch ein Quäntchen Glück und konnten Ihnen so eine Kurs-Rakete nach der anderen präsentieren. Mittlerweile sollte jeder unserer Leser ein dickes Plus im Depot haben.

Alle Empfehlungen in 2020 konnte mindestens eine Performance von 100% hinlegen. Manche sogar über 1.000%. Nehmen Sie beispielhaft die gewaltigen Entwicklungen bei Amex Exploration, Metalstech, Mawson, Outcrop Gold, Hannan Metals, Bullfrog oder vielen anderen! Sie sehen also, es lohnt sich also auf unser Resarch-Team zu vertrauen und den Empfehlungen zu folgen! Damit haben Sie Erfolg und das auch langfristig!

Auf den Punkt gebracht: Wer unseren Firmen-Vorstellungen und Empfehlungen folgt verdient Geld und davon jede Menge! Nehmen wir nur das Beispiel MetalsTech. Wir haben Ihnen diese Aktie Anfang Februar bei 1,5 Cent empfohlen, nur wenige Wochen später stand sie bereits bei 11 Cent. Erst letzte Woche konnte dieses 52 Wochenhoch sogar geknackt werden und stieg weiter auf bis zu 14,5 Cent und es wird noch weiter gehen…

+++ NEUE GOLD-AKTIE: Triumph Gold (WKN: A2DK8F/ DE: 8N61) +++

Unser Erfolgsrezept ist ein außergewöhnlich gut vernetztes Research-Team, das immer ein Ohr am Markt hat und daher relativ frühzeitig einen neuen Trend oder aussichtsreiche Aktien aufspüren kann.

Und das noch bevor die meisten anderen Anleger überhaupt erst davon Kenntnis haben! Sie sind also meist ganz vorne mit dabei und können so die größten Gewinne abschöpfen!

Achtung Neuvorstellung!!

Nächster Vervielfacher identifiziert!!! Ein wahrer Tr(i)umph für Ihr Depot!!

Heute bekommen Sie die nächste Chance auf einen potenziellen Vervielfacher!! Wir stellen Ihnen heute eine noch weitgehend unbekannten und völlig unterbewerteten Goldfirma vor, die das Potential hat, sich schnell in die Riege unserer Ten-Bagger einzureihen! Nehmen Sie sich also die Zeit und lesen Sie unsere Kaufargumente! Sie werden dann selbst sehen, dass wir wieder auf einen neuen Gold-Schatz gestoßen sind!

Bei Triumph Gold (WKN: A2DK8F/ DE: 8N61) handelt es sich um ein Goldexplorationsunternehmen, das sich derzeit auf sein 100%iges Freegold Mountain Project, im äußerst ertragreichen Yukon, konzentriert.

Quelle: Triumph Gold

Das über eine Straße zugängliche Freegold Mountain Gold-Kupfer-Projekt mit einer Größe von ca. 200 km² befindet sich in der Dawson Range, etwa 70 km nordwestlich von Carmacks, im Yukon Territory.

Das Gebiet ist eine der ertragsreichsten und bergbaufreundlichsten Gegeneden im Nordwesten Kanadas. Aktuell bekommt das Gebiet jede Menge Aufmerksamkeit, denn mit Victoria Gold hat es dort die nächste Firma vom Explorer zum Gold-Produzenten geschafft!

Das ist auch für Triumph Gold (WKN: A2DK8F/ DE: 8N61) ein möglicher Weg, denn 2 Mio. Goldunzen sind bereits als Ressource bestätigt!

Seit dem Erwerb des Grundstücks durch Triumph Gold im Jahr 2006 wurden mehr als 20 mineralisierte Zonen identifiziert. Eine Luftaufnahme zeigt die zahlreichen Lagerstätten und mineralisierten Zonen im Freegold Mountain Project von Triumph Gold.

Quelle: Triumph Gold

Die Abbildung zeigt sehr schön die verschiedenen Lagerstätten auf dem riesigen Freegold Mountain Projekt. Für die goldeingefärbten Lagerstätten Nucleus, Revenue und Tinta liegen bereits gewaltige Ressourcen nach NI 43-101 Standard vor.

Kein Geheimnis: Übernahme-Phantasie und entsprechende Kurssteigerungen sind vorprogrammiert! Denn Triumph Gold sitzt bereits auf einem gigantischen Goldberg im Wert von mehr als 3,7 Mrd. USD!!!

Die Zahlen sind so gigantisch, doch sie entsprechen der Realität. Das Unternehmen, das aktuell mit einer Marktkapitalisierung von lächerlichen 20 Mio. Euro bewertet ist, verfügt insgesamt über eine Ressource in Höhe von 2.086.000 Unzen Goldäquivalent. Dies entspricht zum aktuellen Goldkurs von etwa 1.800 USD einem Gesamtwert von mehr als 3,7 Mrd. USD. Doch das reicht dem ambitionierten Management zur Freude aller Aktionäre noch lange nicht.

Triumph Gold sammelte gerade insgesamt 6 Mio. CAD ein!! Institutionelle Anleger sehen gigantisches Potential! Handeln Sie schnell bevor andere Ihnen die günstigen Kurse wegschnappen!

Letzte Woche gab das Unternehmen den Abschluss einer Privat Platzierung in Höhe von 3,3 Mio. CAD bekannt. Die Stücke wurden zu einem Preis von 0,20 CAD bei institutionellen Anlegern platziert. Die Aktien sind jetzt auch erst mal vier Monate gesperrt. Jede ausgegebene Stammaktie hat das Recht auf eine Option. Der Warrant kann im Zeitraum von 3 Jahren zum Preis von 0,30 CAD gewandelt werden. Wie bereits vermutet, wird der Erlös hauptsächlich in die Exploration gesteckt.

Am Freitag nach Börsenschluss legte das Unternehmen dann noch mal nach. Mit einem weiteren Placement wurde die Kasse nun auf 6 Mio. CAD aufgefüllt. Auch die zweite Tranche wurde zu 0,20 CAD bei intentionellen Anlegern platziert und ist ebenfalls für vier Monate gesperrt. Nun sind weitere Explorationsarbeiten ausreichend finanziert.

Wir freuen uns bereits jetzt auf das neue Bohrprogramm, da wir uns sicher sind, dass hier massive Goldgrade zum Vorschein kommen werden. Was das für die Aktie bedeuten wird, kann sich jeder selber ausrechnen. Seien Sie also smart und investieren Sie noch vor Beginn des Bohrprogramms, damit Sie die komplette Performance mitnehmen.

Triumph Gold legt nun den Fokus auf potentielle High Grade Zonen!!! Jetzt kann es ganz schnell gehen!!

Das Unternehmen hat zudem einen Strategiewechsel vollzogen, der sich sicherlich schon bald im Aktienkurs sehr positiv äußern wird. Denn zukünftig soll vor allem gezielt nach hoch profitablen High Grade Zonen gebohrt werden. Diese Vorkommen sind zweifelsohne vorhanden. Das Unternehmen weist bereits eine Ressource mit über 2 Mio. Unzen Goldäquivalent aus.

Doch die Gesellschaft hat ja in den letzten Jahren eine Vielzahl an äußerst stark mineralisierten Gebieten erschlossen. Sehr großes Potential scheint vor allem auch die Lagerstätte Irene-Goldstar zu haben.

Triumph Gold mit Bonanza Grade über 93,8g / t Gold und 1.108g / t Silber sind eine deutliche Ansage und lassen Kurs-Phantasie aufkommen!

Von Bonanza Graden spricht man bei Goldgehalten von über 34g / t. Triumph Gold kann sogar mit dem fast dreifachen Gehalt aufwarten. Bereits im März veröffentlichte die Gesellschaft die Ergebnisse des Graben- und Schürfprobenprogramms 2019, das entlang des 3,7 Kilometer langen epithermalen Gold-Silber-Korridors Irene-Goldstar durchgeführt wurde.

Schauen Sie sich nochmal in Ruhe die Charts unserer letzten Empfehlungen an und Sie werden sehen. Jeden Tag, an dem sie früher gekauft haben, erhöhte sich Ihre Performance massiv.

Warten Sie nicht zu lange und positionieren Sie sich jetzt noch rechtzeitig mit genügend Stücken bei Triumph Gold (WKN: A2DK8F/ DE: 8N61)

Triumph Gold war bereits in den Jahren zuvor sehr aktiv! Auch Minen-Gignant Newmon Mining ist bereits beteiligt! Zählen Sie hier 1 und 1 zusammen!

Das Explorationsprogramm für 2018 konzentrierte sich hauptsächlich auf die Prüfung einer sechs Kilometer langen intensiven mehrelementigen und geophysikalischen Anomalie, die die Lagerstätten Nucleus und Revenue umgibt.

Eine 2016 durchgeführte geologische Überprüfung der Revenue- und Nucleus-Lagerstätten ergab, dass sie Bestandteile eines größeren Mineralisierungssystems im Zusammenhang mit Porphyr sind. Im Jahr 2017 führte Triumph Gold Step-out-Bohrungen im umgebenden Boden und geophysikalische Anomalien durch und stieß in jedem der vier getesteten Gebiete auf Porphyr und / oder epithermale Mineralisierung.

Zu den Ergebnissen dieses Programms gehörte sowohl die höchste Goldmineralisierung, die jemals bei Revenue durchschnitten wurde (7 Meter mit einem Gehalt von 15,0 g / t Au, einschließlich 1 Meter mit einem Gehalt von bis zu 81,3 g / t Au).

"Bei diesem Weltklasse-Gold-Explorer zahlen Sie anstatt 1.900 nur knapp 10 USD pro Unze - zügige Neubewertung muss und wird kommen"

Es ist klar dass man den Enterprise Value pro Unze Gold nicht mit dem aktuellen Goldpreis vergleichen kann, aber dennoch kann man in dieser Tabelle sehr gut erkennen, das die aktuelle Bewertung von Triumph Gold mit gerade mal 10 USD pro Unze massiv zu niedrig ist. Der Schnitt all dieser Gesellschaften liegt bei 37 USD, also mehr als drei Mal höher. Demnach sollte aktuell der Kurs bei über 0,55 Euro liegen.

Mit einem neuaufgelegtem Bohrprogramm kann diese Schwelle sehr schnell überschritten werden, denn wie man schon sehr oft gesehen hat, kann bereits ein Treffer alles verändern.

Wichtig ist nur:

Sie müssen rechtzeitig investiert sein und dürfen nicht zu lange warten. Die Gefahr besteht dem Kurs hinterher zu laufen.

Diese Punkte sprechen klar für einen Kauf von Triumph Gold Corp.!!!

Unser Fazit zu Triumph Gold Corp.:

Triumph Gold (WKN: A2DK8F/ DE: 8N61) bietet Ihnen das Potential auf einen echten Vervielfacher. Das überragende Freegold Mountain Projekt im berühmten Goldgürtel des Yukon im nordwesten Kanadas. Das Projekt verfügt über eine hervorragende Infrastruktur und ist von einer Reihe der Big Player umgeben.

Triumph kann bereits eine enorme Ressource von über 2 Mio. Unzen Goldäquivalent in Wert von mehr als 3,7 Mrd. USD vorweisen. Zukünftig will sich das Unternehmen auf High Grade Vorkommen fokussieren. Erste Proben ergaben dabei Bonanza Grades von 93,8 g/ t Gold und 1.108 g / t Silber. Das kann sich wirklich mehr als sehen lassen.

Mit den beiden Privat-Platzierungen über insgesamt 6 Mio. CAD ist die Kasse sehr gut gefüllt um zukünftige Bohrprogramme zu finanzieren. Hier sehen wir sehr großes Potential, das Triumph es schaffen wird, zusätzliche High Grade Vorkommen zu erschließen.

Nicht nur wir und viele weitere institutionellen Investoren sind von Triumph voll und ganz überzeugt, sondern auch einer der absoluten Big Player im Gold Business. Newmont Mining hält 15% an Triumph, das gleicht mehr als einem Ritterschlag und zeigt das enorme Potential in diesem extrem unterbewerteten Wert.

Vertrauen Sie unserem Spürsinn für extrem unterbewertete und vom Markt noch nicht verheizte Aktien. Denken Sie an unsere letzten Highflyer, denn dann können Sie bereits jetzt abschätzen, wo die Reise einmal hingehen kann.

Also wieder eine Aktie mit echtem Tenbagger Potential! Seien Sie von Anfang an dabei und nehmen Sie die ganze Performance mit, es wird sich lohnen!!

Herzlichst,

Ihr Team von Aktienexplorer

Falls Sie den Aktienexplorer heute das erste Mal lesen, dann vergessen Sie nicht, sich unter http://www.aktienexplorer.com in unseren kostenlosen Verteiler einzutragen, damit Sie den nächsten Aktien-Tipp vor allen anderen erhalten.

Auszug von unseren Rechtlichen Hinweisen / Disclaimer

Die Firma Financial Research & Publication Ltd ist Betreiber der Webseite: aktienexplorer.com im Folgenden "Webseite" genannt.

Die Inhalte der "Webseite", der Newsletter und sonstige Publikationen werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Financial Research & Publication Ltd übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Ferner wird in keiner Weise das Eintreffen von jeglichen Kursprognosen / Kurszielen garantiert. Die Nutzung der Inhalte der Webseite erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Das Webangebot richtet sich an Nutzer mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder in Österreich. Die Webseite richtet sich nicht an Benutzer, die ihren Wohnsitz in anderen Staaten, als den oben genannten, haben oder aus sonstigen Gründen unter die Vorschriften anderer Staaten fallen. Financial Research & Publication Ltd übernimmt keine Zusicherung und Gewähr dafür, dass sich diese Webseite oder die auf ihr enthaltenen Informationen in Übereinstimmung mit den Gesetzen anderer Staaten, als der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder Österreich befindet.

Sämtliche Veröffentlichungen (z.B. Interviews, Artikel, Kurzberichte, Unternehmensvorstellungen, Börsenbriefe, Newsletter, Musterportfolios, charttechnische Einschätzungen usw.) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlungen hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs der besprochenen Instrumente dar. Alle Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung des Webseitenbetreibers (und / oder seiner in- oder externen redaktionellen Mitarbeiter oder Geschäftspartner) wider. Bei allen Publikationen handelt es sich um journalistische Beiträge. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser von allen Webseiteninhalten übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser sind keine Anlageberater. Gegenstand von publizierten Webseiteninhalte können Aktien von Unternehmen sein, die eine geringe Marktkapitalisierung aufweisen. Gerade bei Firmen mit einer niedrigen Marktkapitalisierung müssen Anleger oft mit einer hohen Volatilität bzw. niedrigen Marktliquidität rechnen. Unsere veröffentlichten Inhalte enthalten oft zukunftsgerichtete Aussagen, d. H. Aussagen oder Diskussionen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Einschätzungen oder Prognosen darstellen, wie dies durch Wörter wie erwartet, mögliche, und geschätzt wird. Daher sollten Sie bei solchen Aussagen mit äußerster Vorsicht vorgehen und eine umfassende Recherche der Informationen zu unseren vorgestellten Unternehmen, die sich in unseren Publikationen befinden, sowie in Bezug auf solche zukunftsgerichteten Aussagen weiter nachforschen. Alle in unseren Veröffentlichungen gemachte zukunftsgerichtete Aussagen sind auf den Zeitraum beschränkt, in dem sie gemacht werden, und wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, die sich jederzeit ändern können. Kursprognosen bei Finanzinstrumente in unseren Börsenbrief / Newslettern stellen keine Finanzanalyse / Anlageempfehlung dar, sie basieren ausschließlich auf subjektiven, charttechnischen Kursprognosen des Verfassers.

Offenlegung der Interessen: Grundsätzlicher Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte gemäß § 34b WpHG sowie der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über Marktmissbrauch - Marktmissbrauchsverordnung -

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen oder Dritte, werden unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Der Webseitenbetreiber stellt Gesellschaften Marketing- und Werbedienstleistungen zur Verfügung. Wir werden meist von diesen vorgestellten Firmen (Sponsoren) oder auch von externen Dritten (z.B. von Consultants, die mit den Gesellschaften in Geschäftsbeziehung stehen) für Werbedienstleistungen kompensiert. Hier liegt ein Interessenskonflikt vor. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der Financial Research & Publication Ltd ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt besteht. Da wir zu keinem Zeitpunkt ausschließen können, dass auch andere, Medien, Research- und Börseninformationsdienste die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen, kann es zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Auch kann nicht ausgeschlossen werden, dass Gesellschaften, die Module zur Steigerung der Marktbekanntheit beim Webseitenbetreiber gebucht haben, nicht auch andere Dienstleister parallel nutzen. Wir werden in der Regel von auf unserer Website von besprochenen Unternehmen (Sponsoren) für Werbe- und Marketingdienstleistungen entschädigt. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management publizierten Daten zu überprüfen. Ausgewählte Unternehmen sind nur profiliert, wir empfehlen keine Aktien zu kaufen oder zu verkaufen. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt sind und wir können zukunftsgerichtete Aussagen machen, die unsicher und riskant sind.

Financial Research & Publication Ltd oder Mitarbeiter des Unternehmens können jederzeit eigene Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z. B. Long- oder Shortpositionen). Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Für die Bereitstellung von Informationen (z.B. Fachartikel, Interviews) auf der "Webseite", den Newslettern oder sonstigen Publikationen wird der Webseitenbetreiber von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte "third parties") entlohnt. Zu den "third parties" zählen z.B. Investor Relations, Public Relations, Dienstleistungs-Vermittler / Consultants, Broker oder Investoren. Financial Research & Publication Ltd können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung und elektronische Verbreitung und für andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannter "third parties" mit einer Aufwandsentschädigung in bar und/-oder Aktien bzw. Optionen entlohnt werden. Auch wenn wir jede Analyse und sonstige Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen sowie fachmännischen Standards erstellen, raten wir Ihnen, bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Informationen und Analysen sind nur für Unterhaltungs-, Informations- und Bildungszwecke vorgesehen. Nichts in einem Artikel, Newsletter, Börsenbrief, Kommentar, Webseiteninhalt, Interview oder andere Inhalte ist oder kann als Anlageberatung oder ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien ausgelegt werden. Artikel, Interviews zu anderen Inhalten basieren auf öffentlichen Informationen und Gesprächen mit dem Management oder Firmenmitarbeitern. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management freigegebenen Daten zu überprüfen. Vorgestellte Unternehmen werden nur beschrieben, wir empfehlen keine Aktien zum Kauf oder Verkauf. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt und zuverlässig sind. Die Angaben sind eventuell nicht vollständig oder richtig. Wir machen möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die unsicher und riskant sind.

Es kann vorkommen, dass wir Drittanbieter für die elektronische Verbreitung von Nachrichten und Inhalten über unsere Kunden / unsere vorgestellten Unternehmen einbinden. Wir haben jedoch keine Kontrolle über den Inhalt der Informationen, die von unseren vorgestellten Gesellschaften und / oder Drittanbietern veröffentlicht werden, und überprüfen diese nicht. Diese Drittanbieter werden wahrscheinlich dafür entschädigt, dass sie positive Informationen über die Gesellschaften bereitstellen, auch wenn diese von ihnen nicht bekannt gegeben wird.

Impressum:

Financial Research & Publication Ltd

20-22 Wenlock Road

London N1 7GU

England

E-Mail: hello@aktienexplorer.com

Verantwortliche Person: Paul Miller

Tel. 0044 20 3608 1991

Dies war ein Ausschnitt unseres Disclaimers, den kompletten Risikohinweis können Sie hier einsehen:

Enthaltene Werte: US6516391066,CA8968121043

Disclaimer:
Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. ABC New Media hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ABC New Media und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ABC New Media an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ABC New Media und deren Mitarbeiter wider. (Ausführlicher Disclaimer)
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.