Anzeige
Mehr »
Login
Freitag, 30.10.2020 Börsentäglich über 12.000 News von 650 internationalen Medien
Ist es jetzt 5 vor 12!? Kommt am Wochenende der Game Changer?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
marktEINBLICKE
471 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Bitcoin: 10.000er-Marke geknackt - Jetzt dürfte es erst richtig los gehen

Von dem Börsen-Crash im März wurden fast alle Asset-Klassen schwer zurückgeschlagen. Das betraf auch Krypto-Währungen wie den Bitcoin. Nachdem dieser noch im Februar ein Fünfmonatshoch bei 10.740 US-Dollar markierte, brachen die Notierungen bis Mitte März in der Spitze um 60 Prozent auf 4.335 US-Dollar ein. Damit notierte der Bitcoin so tief wie zuletzt im April 2019.

Aufwärtstrendwechsel

Von diesem Kursboden aus wurde eine neue Aufhol-Rallye gestartet, im Zuge der es Ende April wieder über die 200-Tage-Linie (8.639 US-Dollar) nach oben ging, was den Wechsel in den übergeordneten Aufwärtstrend bedeutete.

Den vollständigen Artikel lesen ...
Kostenloser Wertpapierhandel auf Smartbroker.de
© 2020 marktEINBLICKE
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.