Anzeige
Mehr »
Login
Samstag, 24.10.2020 Börsentäglich über 12.000 News von 649 internationalen Medien
Start der NetCents Krypto-Kreditkarte "powered by VISA" fixiert!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A2AR94 ISIN: NL0012044747 Ticker-Symbol: SAE 
Xetra
23.10.20
17:35 Uhr
150,80 Euro
-2,60
-1,69 %
1-Jahres-Chart
SHOP APOTHEKE EUROPE NV Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
SHOP APOTHEKE EUROPE NV 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
149,60150,4012:37
149,60150,4023.10.
marktEINBLICKE
870 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Märkte um 12: DAX-Allzeithoch im Visier - Shop Apotheke Europe steigt in den MDAX auf

Nach einem schwachen Handelsauftakt kann der DAX am Freitagmittag wieder in die Gewinnspur wechseln. Zeitweise verzeichnet das Barometer einen kleinen Kursgewinn von 0,3 Prozent und notiert damit knapp unter der 13.100er-Marke. Einige feste Handelssitzungen reichen damit aus, um das Februar-Allzeithoch (13.795 Punkte) in Angriff zu nehmen. Schon in Kürze könnte der DAX Börsengeschichte schreiben.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX+0,3%13.094
MDAX+1,1%27.514
TecDAX+1,0%3.073
SDAX+0,3%12.393
Euro Stoxx 50+0,3%3.313

Am Freitagmittag war das Kräfteverhältnis zwischen den Bullen und den Bären im DAX ausgeglichen. 15 DAX-Gewinner standen 15 Verlierern gegenüber. Der mit Abstand stärkste Gewinner war die Aktie von Covestro (WKN: 606214 / ISIN: DE0006062144). Für den Kurs geht es zeitweise um über drei Prozent nach oben. Gestern Abend wurde bekannt, dass die Aktie weiterhin dem DAX angehören wird. Covestro hatte zittern müssen, blieb am Ende im Rahmen der jährlichen Indexüberprüfung jedoch im Leitindex. Einige Kandidaten haben sich allerdings für spätere Überprüfungen in Stellung gebracht.

Den vollständigen Artikel lesen ...
SHOP APOTHEKE-Aktie komplett kostenlos handeln - auf Smartbroker.de
© 2020 marktEINBLICKE
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.