Anzeige
Mehr »
Login
Mittwoch, 21.10.2020 Börsentäglich über 12.000 News von 649 internationalen Medien
Der SCHWEDEN-HAMMER! Vieles deutet auf ein gewaltiges Vorkommen! Fliegt jetzt der Deckel bei den Aktien weg?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 663200 ISIN: DE0006632003 Ticker-Symbol: MOR 
Xetra
20.10.20
17:35 Uhr
91,94 Euro
-2,50
-2,65 %
1-Jahres-Chart
MORPHOSYS AG Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
MORPHOSYS AG 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
91,8492,0420.10.
91,2692,0420.10.
marktEINBLICKE
494 Leser
Artikel bewerten:
(2)

MorphoSys erreicht wichtigen Meilenstein

Das Bio-Tech-Unternehmen MorphoSys (WKN: 663200 / ISIN: DE0006632003) konnte am Donnerstagabend mit einer Erfolgsmeldung aufwarten: Der im MDAX und im TecDAX notierte Konzern verkündete gemeinsam mit dem chinesischen Biopharma-Unternehmen I-Mab (WKN: A2PVC6 / ISIN: US44975P1030), dass die US-Behörde für Lebens- und Arzneimittel (FDA) den IND (Investigational)-Antrag für MorphoSys humanen anti-C5aR1-Antikörper MOR210/TJ210 zur Behandlung von Patienten mit fortgeschrittenen Tumoren genehmigt hat.

Phase 1-Studie kann starten

Damit ist nun der Weg für die klinische Phase 1-Studie geebnet, in der unter anderem die Sicherheit und Verträglichkeit des Antikörpers untersucht wird. MorphoSys und der chinesische Branchenkollege I-Mab wollen im vierten Quartal mit der Studie beginnen.
Morphosys und I-Mab haben im November 2018 ein exklusives strategisches Kollaborations- und Lizenzabkommen zur Entwicklung und Vermarktung von MOR210/TJ210 miteinander vereinbart. MOR210/TJ210 habe in präklinischen Studien ermutigende Ergebnisse gezeigt, erklärte Morphosys.

Den vollständigen Artikel lesen ...
MORPHOSYS-Aktie komplett kostenlos handeln - auf Smartbroker.de
© 2020 marktEINBLICKE
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.