Anzeige
Mehr »
Login
Montag, 18.01.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 656 internationalen Medien
Clarity Gold - Super-Hype durch 50% sichtbares Gold in den Bohrkernen!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 890447 ISIN: AT0000938204 Ticker-Symbol: MYM 
Tradegate
18.01.21
15:04 Uhr
167,40 Euro
+0,40
+0,24 %
Branche
Holz/Papier
Aktienmarkt
ATX
1-Jahres-Chart
MAYR-MELNHOF KARTON AG Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
MAYR-MELNHOF KARTON AG 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
166,80167,6017:29
166,60167,4017:30
ratgeberGELD.at
664 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Mayr-Melnhof Karton (MMK) - Der Hersteller von Recyclingverpackungen zeigt Stärke - Rücksetzer sind Einstiegschancen! >>> Pullback Trading <<<

Pullback Trading-Strategie

Symbol: MMK ISIN: AT0000938204

Rückblick: Die Mayr-Melnhof Gruppe ist der weltweit größte Hersteller von Recyclingkarton und Europas führender Produzent von Faltschachteln sowie ein bedeutender europäischer Verpackungshersteller. Die Leistungen von Mayr-Melnhof konzentrieren sich ausschließlich auf diese Kernbereiche. Seit April zog die Aktie stetig nach oben. Nun gab es einen Rücksetzer zum EMA-50.

Meinung: Mayr-Melnhof hebt sich von der Konkurrenz ab, da 80% der Produktion auf Recycling entfallen. Die Konsumgüterindustrie benötigt immer mehr Verpackungen. Nachhaltige Verpackungen treffen den heutigen Zeitgeist. Die Aktie hat gerade einen Rücksetzer zum EMA-50 vollzogen. Wenn das Papier des Verpackungsproduzenten wieder Stärke zeigt, bietet sich der Einstieg an. Die Mayr-Melnhof Aktie ist auch für längerfristig orientierte Anleger einen Blick wert. Die erwartete Dividendenrendite im nächsten Jahr liegt bei 2.4%. Die durchschnittliche Ausschüttungsquote der letzten 3 Jahre beträgt 25.57%. Das Unternehmen zahlt seit 24 Jahren stetig eine Dividende. Die Aktie ist Teil des österreichischen ATX, und einer der wenigen Qualitätstitel in diesem Index.

Chart vom 05.10.2020 Kurs: 147.60 EUR





Setup: Für einen Long-Einstieg ist abzuwarten bis der Kurs über den Trigger von 149.90 EUR steigt. Intraday ist auf entsprechende Signale zu achten. Der Stopp geht nach der Trade-Eröffnung unter den letzten Tiefpunkt bei 144 EUR, im Bereich des EMA-50.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zu Mayr-Melnhof ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in MMK

Analyse erstellt im Auftrag von

MAYR-MELNHOF KARTON-Aktie komplett kostenlos handeln - auf Smartbroker.de
© 2020 ratgeberGELD.at
sist1
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.