Anzeige
Mehr »
Login
Sonntag, 29.11.2020 Börsentäglich über 12.000 News von 646 internationalen Medien
Lithium und Kupfer explodieren! Tesla warnte bereits vor Engpässen! Diese Kupfer-Aktie hat 194% Upside!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 870747 ISIN: US5949181045 Ticker-Symbol: MSF 
Tradegate
27.11.20
21:58 Uhr
180,56 Euro
+0,68
+0,38 %
1-Jahres-Chart
MICROSOFT CORPORATION Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
MICROSOFT CORPORATION 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
179,56181,0418:34
180,04180,5627.11.
marktEINBLICKE
473 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Evotec: Unterstützung von Bill Gates im Kampf gegen Covid-19

Das Wirkstoffforschungsunternehmen Evotec (WKN: 566480 / ISIN: DE0005664809) kann wieder einmal mit einer Erfolgsmeldung aufwarten. So wurde am Montagmorgen bekanntgegeben, dass die in Seattle ansässige Tochtergesellschaft Just - Evotec Biologics von der Bill & Melinda Gates Foundation (Seattle) eine Förderung im Rahmen der COVID-19 Therapeutic Accelerator Initiative erhält.

Antikörper-Entwicklung soll vorangetrieben werden

Mit der Förderung der Stiftung des Microsoft (WKN: 870747 / ISIN: US5949181045)-Gründers Bill Gates, über deren Höhe keine Angabe gemacht wurde, soll die Entwicklung und Herstellung von Antikörpern gegen die Lungenkrankheit Covid-19 in den USA vorangetrieben werden, wie Evotec erklärte. Die Geldspritze soll Just - Evotec Biologics helfen, mittels Software an Leitkandidaten für die Antikörper zu arbeiten, um schwere Covid-19-Verläufe bei anfälligen Bevölkerungsgruppen in Ländern mit geringem und mittlerem Einkommen zu verhindern.

Den vollständigen Artikel lesen ...
MICROSOFT-Aktie komplett kostenlos handeln - auf Smartbroker.de
© 2020 marktEINBLICKE
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.