Anzeige
Mehr »
Login
Mittwoch, 02.12.2020 Börsentäglich über 12.000 News von 648 internationalen Medien
Goldman Sachs sieht Kupfer bei 10.000 USD! Jetzt profitieren
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 623100 ISIN: DE0006231004 Ticker-Symbol: IFX 
Xetra
02.12.20
17:35 Uhr
29,065 Euro
-0,375
-1,27 %
1-Jahres-Chart
INFINEON TECHNOLOGIES AG Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
INFINEON TECHNOLOGIES AG 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
29,03029,07519:07
29,05029,08519:15
ratgeberGELD.at
910 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Infineon Technologies (IFX) - Der Chip-Hersteller ist stark unterwegs - Rücksetzer sind Einstiegschancen! >>> Pullback-Setup <<<

Pullback Trading-Strategie

Symbol: IFX ISIN: DE0006231004

Rückblick: Infineon ist ein führender Hersteller von Halbleitern, der sich bei der Entwicklung seiner Produkte besonders auf die Themen Energieeffizienz, Mobilität und Sicherheit konzentriert. Angeboten werden die Produkte für Automotive-, Industrieelektronik, Chipkarten- und Sicherheitsanwendungen. Die Aktie zog nach dem panikartigen Corona-Abverkauf auf ein neues Allzeithoch. Nun erfolgte der Pullback zum EMA-20.

Meinung: Infineon macht rund 40% seiner Umsätze in der Automobilindustrie. Auf der einen Seite belasten die gesunkenen Produktionszahlen der Autobauer, auf der anderen Seite werden immer mehr und auch immer leistungsfähigere Chips im Automotive-Bereich benötigt. Das Unternehmen investiert auch in Startups, um bei neuen Trends dabei zu sein. Wenn die Aktie nach dem Pullback zum EMA-20 wieder nach oben dreht, kann man über der letzten Kerze eine Long-Position eröffnen. Die Absicherung erfolgt ebenfalls unter dieser Kerze. Sollte der Rücksetzer tiefer gehen, ist das Setup hinfällig. Die nächste Anlaufstation wäre dann der EMA-50.

Chart vom 22.10.2020 Kurs: 26.62 EUR





Setup: Für einen Long-Einstieg ist der Breakout über 27.05 EUR abzuwarten. Intraday ist hier auf entsprechende Signale zu achten. Der Stopp geht nach der Trade-Eröffnung unter die letzte Kerze bei 26.20 EUR, unter den EMA-20.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zu Infineon ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in IFX

Analyse erstellt im Auftrag von

INFINEON-Aktie komplett kostenlos handeln - auf Smartbroker.de
© 2020 ratgeberGELD.at
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.