Anzeige
Mehr »
Login
Montag, 30.11.2020 Börsentäglich über 12.000 News von 647 internationalen Medien
Kursexplosion nach Ad-hoc-Meldung! Jahresendrallye zeichnet sich ab…
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A2N9D9 ISIN: US60770K1079 Ticker-Symbol: 0QF 
Tradegate
30.11.20
18:50 Uhr
125,10 Euro
+18,04
+16,85 %
1-Jahres-Chart
MODERNA INC Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
MODERNA INC 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
124,68125,1618:50
124,76125,0818:50
marktEINBLICKE
668 Leser
Artikel bewerten:
(2)

BB Biotech wartet auf positive Nachrichten von Moderna

Bei der Beteiligungsgesellschaft BB Biotech (WKN: A0NFN3 / ISIN: CH0038389992) fiel das dritte Quartal eher ernüchternd aus. Der Innere Wert des Portfolios (NAV) sank um 10,9 Prozent in CHF, um 12,1 Prozent in EUR und 8,3 Prozent in USD. In der Folge verbuchte das Schweizer Unternehmen nach einem starken zweiten Quartal im dritten Quartal einen Verlust von 395 Mio. Franken, womit in etwa das Vorjahresniveau (Verlust 382 Mio. Franken) erreicht wurde.

Wie das Unternehmen am Freitag bekanntgab, wurde dank der guten Entwicklung in der ersten Jahreshälfte im Zeitraum Januar bis September trotzdem ein Gewinn von 26 Mio. Franken verzeichnet. Im Vorjahreszeitraum hatte der Gewinn noch bei 172 Mio. Franken gelegen.

Negativer Effekt

Laut der Ad-hoc-Meldung hatte die Fokussierung auf Small- und Mid-Cap-Unternehmen aus dem Biotech-Bereich einen negativen Effekt auf die Quartals-Performance von BB Biotech gehabt. Während mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie der Biotechsektor ins Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit und der breiten Investorengemeinde gerückt sei, versuche das Managementteam der Beteiligungsgesellschaft auch jenseits von Covid-19 erfolgreiche Unternehmen auszumachen.

Den vollständigen Artikel lesen ...
MODERNA-Aktie komplett kostenlos handeln - auf Smartbroker.de
© 2020 marktEINBLICKE
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.