Anzeige
Mehr »
Login
Samstag, 16.01.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 656 internationalen Medien
Ganz selten: Bewegende Meldung! Wird mit dieser News am Montag ein Super-Hype ausgelöst?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 870747 ISIN: US5949181045 Ticker-Symbol: MSF 
Tradegate
15.01.21
21:57 Uhr
176,38 Euro
+1,14
+0,65 %
1-Jahres-Chart
MICROSOFT CORPORATION Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
MICROSOFT CORPORATION 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
175,50176,4015.01.
175,80176,3215.01.
marktEINBLICKE
880 Leser
Artikel bewerten:
(3)

Gaming + E-Sports: Eine ganz neue Realität nicht nur dank Xbox und Playstation

Nicht erst seit Corona oder der Veröffentlichung von Sonys und Microsofts Next-Gen-Konsolen Play Station 5 und Xbox Series X boomt der Gaming-Markt. Dieser wird seit Jahren auch durch Entwicklungen im Bereich E-Sports angekurbelt.

Die nächste Generation

Seit etwa zwei Wochen müssen Videospiele-Fans überall auf der Welt eine wichtige Entscheidung treffen. Es geht um die alles entscheidende Frage, welche Next-Gen-Konsole sie sich kaufen sollen. Zur Auswahl steht im Fall von Sony die Play Station 5 für 499 Euro, während Microsoft die Xbox Series X für 499 Euro sowie die günstigere Variante Xbox Series S für 299 Euro ins Rennen schickt. Zumindest bleibt für die Beantwortung der Frage etwas Zeit. Wer sich keine Konsole rechtzeitig vorbestellt hatte, schaut erst einmal in die Röhre. Sowohl online als auch im stationären Handel sind die begehrten Konsolen im deutschsprachigen Raum derzeit fast überall ausverkauft. Microsoft (WKN: 870747 / ISIN: US5949181045) und Sony (WKN: 853687 / ISIN: JP3435000009) sind jedoch nicht die einzigen Player im Kampf um den Konsolen-Thron. Nintendo ist mit seiner hybriden Spielekonsole Switch ebenfalls mit von der Partie.

Diese erschien bereits im Frühjahr 2017, hat jedoch immer noch sehr viele Fans. Unter anderem, weil sie sich sowohl in Verbindung mit einem externen Bildschirm als auch als Handheld-Konsole nutzen lässt. Spieler können ein Spiel, das sie auf dem heimischen Sofa auf dem großen Fernsehbildschirm begonnen haben, ohne Unterbrechung unterwegs im Handheld-Modus fortführen. Neben weltberühmten Spielecharakteren wie Super Mario, Donkey Kong oder der Zelda-Spielereihe ist Nintendo (WKN: 864009 / ISIN: JP3756600007) ganz besonders für solch innovative Ideen bekannt. Vielen dürfte beispielsweise noch die 2006 erschienene Wii-Konsole in Erinnerung sein. Diese sorgte mit einem bewegungssensitiven Controller für eine Revolution unter den bewegungsgesteuerten Spielen. Es sind solche Innovationen, die Nintendo im Wettbewerb halten, obwohl das japanische Unternehmen in Sachen Hardwareausstattung der Konkurrenz häufig unterlegen ist.

Den vollständigen Artikel lesen ...
MICROSOFT-Aktie komplett kostenlos handeln - auf Smartbroker.de
© 2020 marktEINBLICKE
sist1
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.