Anzeige
Mehr »
Login
Donnerstag, 25.02.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 657 internationalen Medien
Adhoc-Meldung: Eine ganz große Überraschung!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A2QDB4 ISIN: CA4826271062 Ticker-Symbol: 5GP 
Tradegate
25.02.21
08:00 Uhr
0,224 Euro
+0,002
+0,90 %
Branche
Rohstoffe
Aktienmarkt
Sonstige
1-Jahres-Chart
K9 GOLD CORP Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
K9 GOLD CORP 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
0,2100,22208:18
Rohstoffradar
4.966 Leser
Artikel bewerten:
(7)

DEPOT ANPASSEN: GEWINNER oder VERLIERER? Der richtige Zeitpunkt entscheidet! Jetzt smart handeln und enorme Gewinne sichern!

Anzeige / Werbung

Um den Rendite-Turbo zu zünden braucht eine Aktie guten "Treibstoff". Die neueste Pressemitteilung füllt bei K9 Gold den Kerosintank! Seien Sie dabei und heben Sie mit ab! Jetzt günstig rein und zurücklehnen!

Schwacher US-Dollar gegenüber Euro als perfekte Investitionsentscheidung für Gold und explosive Minenaktien mit massivem Hebel!

***

Direkter Projektnachbar von K9 Gold trifft nur wenig entfernt auf Sagenhafte 26,88 g/t Gold über 5 Meter und 60,59 g/t über 2,15 Meter!

***

Neue Ziele mit hoher Priorität durch Interpretation der VTEM-Untersuchung in Neufundland identifiziert

***

Die kanadische Provinz Labrador & Neufundland bleibt auch im Jahr 2021 das heißeste Pflaster für Goldexploration und Kursgewinne!

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

wie Sie sicherlich wissen gibt es einen Zusammenhang zwischen einem schwachen US-Dollar und einem steigenden Goldpreis, denn ein niedriger bzw. schwacher US-Dollar macht Goldkäufe in den Nicht-US-Dollar-Ländern noch attraktiver. Diesen Fall erleben wir gerade an der Währungsbörse! (EUR/USD Kurs am 06.01.2020 bis auf 1,235)

Entscheidend dabei ist natürlich was die Fed, die amerikanische Notenbank, macht. Diese hat bereits angekündigt, dass auch im Fall einer anziehenden Inflation noch lange nicht die Zinsen erhöhen werde. Das ist ganz klar ein Vorteil für Gold und daher rückt das Edelmetall jetzt wieder in den Fokus.

Seltene Cup-and-Handle Chartformation beim Gold Wochenchart

Eine Cup and Handle Formation kann als Einstiegsmuster für die Fortsetzung eines etablierten Trends verwendet werden. Es ist ein Muster, das einfach zu identifizieren ist.

Der Kurs wird wahrscheinlich diese Richtung fortsetzen, obwohl konservative Händler nach zusätzlichen Bestätigungen suchen. Das Kursziel kann durch die Messung des Abstands von der rechten Kante der Tasse, bis zum Boden der Tasse geschätzt werden und dann weiter in die Richtung des Breakout-Bereiches verlängert werden.

Auch wenn am 08.01.2021 der Goldpreis einen stärkeren Rückgang um 65 USD verzeichnen musste, bleiben die fundamentalen und charttechnischen Aussichten von Gold auch in 2021 exzellent!

Bei einem dynamischer Ausbruch nach oben sollten im weiteren Jahresverlauf 2.000/2.100 bzw. 2.400 USD möglich sein

Quelle: Stockcharts.com

Megatrend 2021: Goldpreis-Rallye und explosive Hausse bei Minen

Der Goldpreis konnte bereits von Ende März bis Mitte August 2020 eine dynamische Kursrally hinlegen.

Durch die lockere Geldpolitik der Notenbanken kann Gold zu neuen Höhen ansetzen. Verschiedene Kursziele bedeutender Banken und Analysten sehen ein Kursziel für den Goldpreis zwischen 2.300 - 3.000 USD.

Das bedeutet für Sie als schlauen Anleger:Wenn Sie noch nicht in Gold investiert sind, MÜSSEN Sie jetzt handeln! Als Schutz und Renditebringer für Ihr Depot! Aber es geht natürlich auch noch explosiver:

Und um dem ganzen noch die Rendite-Krone aufzusetzen, setzen Sie am besten auf attraktive, unterbewertete Junior-Minen, die den steigenden Goldpreis nochmals massiv hebeln und Ihnen somit fantastische Gewinne einbringen können.

Aktuell herrscht so ein wenig die Ruhe vor dem Sturm oder besser gesagt der nächsten heftigen Aufwertungs-Welle! In Zeiten wo jeder in teilweise schon irrsinnig bewertete Lithium- oder Wasserstoffaktien und Bitcoin rennt, sollten Sie smarter handeln:

Jetzt billig Top-Goldaktien ins Depot und schon in wenigen Wochen die Sektor-Explosion voll mitnehmen! So macht man Geld! Denn im Einkauf liegt immer der Gewinn!

K9 Gold Corp - die richtige Aktie zur richtigen Zeit!

(TSXV: KNC, WKN A2QDB4)

Die ultimative Explorationswette im heißesten Goldbezirk der Welt!

Setzen Sie mit K9 Gold (WKN: A2QDB4, CA: KNC) auf ein Unternehmen, welches die ganze Wertschöpfung noch vor sich hat und Bohrergebnisse erst noch veröffentlichen wird! Das kann zu einem wahren Kursfeuerwerk führen, wie die Nachbar-Firmen bereits eindrucksvoll gezeigt haben! Sie brauchen nur etwas Geduld und die wird gerade mit einem lächerlich günstigen Einstiegs-Kurs entschädigt!

Denn die laufenden Interpretationsarbeiten auf dem Grundstück Stony Lake haben mehrere direkte Vergleiche mit der Entdeckung Moosehead von Sokoman Minerals Corp. erbracht, die sich unmittelbar nordöstlich des Gebiets Jumper's Pond von Stony Lake befindet.

Die kanadische Region Labrador & Neufundland ist nun seit Monaten in aller Munde - und das nicht ohne Grund! Pressemitteilungen von anderen Unternehmen, die im Central Newfoundland Gold Belt tätig sind, erhöhen weiterhin das Profil dieses neu entstehenden Goldbezirks.

  • So gab Sokoman Minerals am 19. November 2020 Bohrergebnisse bekannt, die zwei Zonen in Bohrloch MH-20-115 mit 47,2 g/t Au auf 4,60 m und 68,7 g/t Au auf 8,10 m auf ihrem Projekt Moosehead, das unmittelbar an das Grundstück Stony Lake von K9 angrenzt, enthielten.

  • Am 15. Dezember 2020 meldete New Found Gold Abschnitte mit 45,3 g/t Au auf 13,1 m in Bohrloch NFGC-20-32 und 25,0 g/t Au auf 16,9 m in Bohrloch NFGC-20-29 auf ihrem nahe gelegenen Grundstück Queensway.

Greifen Sie nun zu und investieren Sie in den nächsten Highflyer in Kanadas heißester Gold Zone! Die Aktienstruktur ist noch verdammt eng und der Börsenwert von 11,5 Millionen CAD ist ein richtiges Schnäppchen!

Auf diese Pressemitteilung haben wir bereits zum Jahreswechsel hin gefiebert!

Am 7. Januar 2021 (LINK zur Pressemitteilung) gab K9 Gold (WKN: A2QDB4, CA: KNC) bekannt, dass das Unternehmen einen Bericht zur Interpretation der Daten der geophysikalischen Luftvermessung erhalten hat, die auf seinem Projekt Stony Lake in Neufundland durchgeführt wurde.

Das Ziel der VTEM (Versatile Time Domain Electromagnetic) -Vermessung war es, lineare Trends zu umreißen, die Änderungen des spezifischen Widerstandes aufgrund von Verwerfungen, Alteration, Sulfidmineralisierung und intrusiver Aktivität aufzeigen. Dieses Ziel wurde erreicht und eine Reihe von linearen Trends wurden identifiziert.

Die Interpretation zeigt zwei sehr bedeutende Gebiete von Interesse, die mit verschiedenen Anomalien aus früheren Arbeiten übereinstimmen und unser Verständnis der geologischen Gegebenheiten dieser Gebiete verbessern werden.Bei den beiden Gebieten handelt es sich um die Zone Jumper's Pond und Island Pond. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Hinweise auf potenzielle schmale vertikale leitfähige Zonen im Grundgestein unter den Botwood-Sedimenten.

Diese neuen Informationen werden zur Verfeinerung der Pläne für die kommende Feldsaison 2021 verwendet, die auch Bohrungen beinhaltet.

1) Jumper's Pond:

Im Gebiet Jumper's Pond, das an das Grundstück Moosehead von Sokoman angrenzt, gibt es eine stark leitfähige Zone, die im Grundgestein unter den Botwood-Sedimenten in einer Tiefe von etwa 200 m unter der Oberfläche vermutet wird.

Die Interpretation der luftgestützten magnetischen Vermessung von 2019 deutet darauf hin, dass sich diese strukturelle Zone von der Entdeckung Moosehead durch die nördliche Grundstücksgrenze und etwa 1 km in Richtung Süden erstreckt.

Historische Explorationsarbeiten, unter anderem geophysikalische Bodenuntersuchungen (IP/Resistivität und Magnetometer) identifizierten verschiedene Gebiete von Interesse in derselben Zone. Bei diesen Arbeiten wurden zahlreiche nordwestliche Trends identifiziert, die als Querverwerfungen interpretiert werden.

2) Island Pond:

Bei Island Pond gibt es eine große (3000 x 500 m) relativ flache leitende Zone, möglicherweise innerhalb der Botwood-Sedimente, mit Hinweisen auf mehrere tiefere vertikale leitende Strukturen direkt darunter.

Historische Arbeiten in diesem Gebiet führten zu zahlreichen goldhaltigen Abraumanomalien mit übereinstimmenden hochanomalen Seesedimentproben sowie zu einer Ansammlung von mineralisierten Felsbrocken.

Im Herbst 2020 wurden in diesem Gebiet Schürfungen durchgeführt, deren Analyseergebnisse noch ausstehen.

Jeff Poloni, CEO von K9, erklärte dazu:

"Mit den VTEM- und Mag-Untersuchungen können wir weiterhin sowohl lithologische Trends als auch Strukturen definieren. Die Bedeutung dieser Strukturen kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden, da sie die Leitungen für die goldhaltigen Fluide darstellen. In den nächsten Wochen werden wir die Informationen aus den zusätzlichen Vermessungen zusammenstellen und werden dann besser in der Lage sein, Ziele mit hoher Priorität für die Bodengeophysik, Schürfungen und Bohrungen zu definieren."

Wichtige Informationen zum Projekt Stony Lake:

Das Projekt Stony Lake liegt innerhalb des strukturellen Trends Cape Ray/Valentine Lake in Zentralneufundland, der parallel zu jenem des Queensway-Projekts von New Found Gold liegt, entlang der produktiven Dog Bay Line. Das Projekt umfasst 13.625 ha und 27 Kilometer eines günstigen Trends zwischen Sokomans Moosehead-Entdeckung im Nordosten und Marathons Valentine Lake-Lagerstätte im Südwesten.

Quelle: K9 Gold

Das Grundstück beherbergt sowohl eine weit verbreitete niedriggradige Mineralisierung (bis zu 4,0 g/t Gold) innerhalb der Botwood-Formation als auch hochgradige Adern (>4,0 g/t Gold) im Grundgestein unterhalb des Botwood, ähnlich wie beim nahe gelegenen Projekt New Found Gold Queensway und der unmittelbar angrenzenden Entdeckung Moosehead von Sokoman Minerals.

Wie Sie sehen bietet dieses Unternehmen alles, um auf dem Stony Lake Projekt schon sehr schnell Gold zu finden und Sie somit als Aktionär der ersten Stunde reich zu machen!!

Jetzt vom neuen Gold-Boom in Neufundland profitieren? Diese Chance nicht entgehen lassen! Während die Nachbarn bereits explodiert sind, hat K9 Gold noch alles vor sich! Einfacher können Sie kein Geld mehr verdienen!

Highlights zu K9 Gold Corp. (WKN: A2QDB4):

  • Neue spannende Explorationsgesellschaft mit einem sehr guten Projekt in der bergbaufreundlichen kanadischen Provinz Neufundland.

  • Multi-Millionen Explorationspotential auf dem Projekt Stony Lake - in der Nähe von diversen Gold-Explorationsgesellschaften die bereits sehr hochgradige Goldintervalle auf ihren Projekten gefunden haben. z.B. wurde auf dem direkt angrenzenden "Moosehead Gold Projekt' beim Bohrloch MH-18-17 ein hochgradiger Goldintervall mit 33,56 g/t Gold über 24,9 Meter getroffen.

  • Hervorragendes, sehr erfahrenes Management-Team!

  • Super enge Aktienstruktur mit NUR 28,6 Mio. ausstehenden Aktien. Diese extrem enge Aktienstruktur kann jederzeit zu einer wahren Kursexplosion führen, wenn viele neue Anleger in die Aktie wollen. (Es besteht ein knappes Angebot!)

  • Extrem niedrige Marktkapitalisierung (aktuell nur 11,2 Mio. CAD) und damit sehr attraktiv bewertet! Der Aktienkurs kann sich schnell vervielfachen, wenn gute Bohrergebnisse veröffentlicht werden.

  • Ausreichend finanziert: Das Unternehmen verfügt nach einer erfolgreichen abgeschlossenen Kapitalerhöhung über genügend Kapital, um das diesjährige Explorationsprogramm mit Hochdruck voranzutreiben.

  • Zahlreiche Katalysatoren und Newsflow in naher Zukunft erwartet.

  • Schlüsselinvestor Palisades eingestiegen - wissen die Experten bereits mehr?

Weitere Infos finden Sie auch auf der Webseite des Unternehmens. Hier können Sie sich Ihr eigenes Bild zu diesem interessanten Edelmetall-Explorer machen: LINK

Steigen Sie am besten noch vor dem Beginn der ersten Bohrergebnisse in die Aktie des Unternehmens ein, denn jede News kann zu einer spektakulären Kursreaktion führen.

Wenn Sie vom neuen Gold-Boom in Neufundland profitieren wollen, dann sollten Sie sich diese Chance nicht entgehen lassen! Günstiger wird es nicht mehr!

Name:

K9 Gold Corp.

WKN:

A2QDB4

ISIN:

CA4826271062

Börsenkürzel Kanada:

KNC

Börsenkürzel Deutschland:

5GP

Letzter Börsenkurs an der Heimatbörse:

0,35 CAD (TSX-V) bzw. 0,228€ in Frankfurt

Link zu aktuellen Kursen and der kanadischen Börse: LINK

Link zu Kursen an deutschen Börsenplätzen: LINK

Bitte beachten Sie, dass die Umsätze im Regelfall an der kanadischen Hauptbörse deutlich höher als an deutschen Börsen sind. K9 Gold Corp. handelt in Deutschland z.B. an den Börsenplätzen in Stuttgart, München, Berlin, Frankfurt, Tradegate und Gettex. Bei genügend Volumen bietet sich der Kauf auch direkt in Deutschland an. Beachten Sie aber bitte immer limitierte Aufträge abzugeben! Generell sind Limit-Orders gegenüber reinen 'billigst' Orders vorzuziehen.



Wir sind keine Anlageberater - bitte beachten Sie unbedingt unsere Risikohinweise / Disclaimer.

Profitieren Sie von unserem über Jahrzehnte aufgebauten einzigartigen Netzwerk zu Brokern, Analysten und Branchenkennern und abonnieren Sie jetzt kostenlos und absolut unverbindlich unseren Newsletter!

Happy Trading wünscht Ihnen

Ihr Rohstoffradar-Team

Auszug von unseren Rechtlichen Hinweisen / Disclaimer

Die Firma Financial Research & Publication Ltd ist Betreiber der Webseiten:

Rohstoffradar.de , Biotechradar.de, Cannabisradar.de und Cannabisradar.info im Folgenden "Webseiten" genannt.

Die Inhalte der "Webseiten", der Newsletter und sonstige Publikationen werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Financial Research & Publication Ltd übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Ferner wird in keiner Weise das Eintreffen von jeglichen Kursprognosen / Kurszielen garantiert. Die Nutzung der Inhalte der Webseite erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Das Webangebot richtet sich an Nutzer mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder in Österreich. Die Webseite richtet sich nicht an Benutzer, die ihren Wohnsitz in anderen Staaten, als den oben genannten, haben oder aus sonstigen Gründen unter die Vorschriften anderer Staaten fallen. Financial Research & Publication Ltd übernimmt keine Zusicherung und Gewähr dafür, dass sich diese Webseite oder die auf ihr enthaltenen Informationen in Übereinstimmung mit den Gesetzen anderer Staaten als der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder Österreich befindet.


Sämtliche Veröffentlichungen (z.B. Interviews, Artikel, Kurzberichte, Unternehmensvorstellungen, Börsenbriefe, Newsletter, Musterportfolios, charttechnische Einschätzungen usw.) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlungen hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs der besprochenen Instrumente dar. Alle Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung des Webseitenbetreibers (und / oder seiner in- oder externen redaktionellen Mitarbeiter oder Geschäftspartner) wieder. Bei allen Publikationen handelt es sich um journalistische Beiträge. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser von allen Webseiteninhalten übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser sind keine Anlageberater. Gegenstand von publizierten Webseiteninhalte können Aktien von Unternehmen sein, die eine geringe Marktkapitalisierung aufweisen. Gerade bei Firmen mit einer niedrigen Marktkapitalisierung müssen Anleger oft mit einer hohen Volatilität bzw. niedrigen Marktliquidität rechnen. Unsere veröffentlichten Inhalte enthalten oft zukunftsgerichtete Aussagen, d. H. Aussagen oder Diskussionen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Einschätzungen oder Prognosen darstellen, wie dies durch Wörter wie erwartet, mögliche, und geschätzt wird. Daher sollten Sie bei solchen Aussagen mit äußerster Vorsicht vorgehen und eine umfassende Recherche der Informationen zu unseren vorgestellten Unternehmen, die sich in unseren Publikationen befinden, sowie in Bezug auf solche zukunftsgerichteten Aussagen weiter nachforschen. Alle in unseren Veröffentlichungen gemachte zukunftsgerichtete Aussagen sind auf den Zeitraum beschränkt, in dem sie gemacht werden, und wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, die sich jederzeit ändern können. Kursprognosen bei Finanzinstrumente in unseren Börsenbrief / Newslettern stellen keine Finanzanalyse / Anlageempfehlung dar, sie basieren ausschließlich auf subjektiven, charttechnischen Kursprognosen des Verfassers.

Offenlegung der Interessen: Grundsätzlicher Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte gemäß § 34b WpHG sowie der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über Marktmissbrauch - Marktmissbrauchsverordnung -

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen oder Dritte, werden unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Der Webseitenbetreiber stellt Gesellschaften Marketing- und Werbedienstleistungen zur Verfügung. Wir werden meist von diesen vorgestellten Firmen (Sponsoren) oder auch von externen Dritten (z.B. von Consultants, die mit den Gesellschaften in Geschäftsbeziehung stehen) für Werbedienstleistungen kompensiert. Hier liegt ein Interessenskonflikt vor. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der Financial Research & Publication Ltd ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt besteht. Da wir zu keinem Zeitpunkt ausschließen können, dass auch andere, Medien, Research- und Börseninformationsdienste die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen, kann es zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Auch kann nicht ausgeschlossen werden, dass Gesellschaften, die Module zur Steigerung der Marktbekanntheit beim Webseitenbetreiber gebucht haben, nicht auch andere Dienstleister parallel nutzen. Wir werden in der Regel von auf unserer Website von besprochenen Unternehmen (Sponsoren) für Werbe- und Marketingdienstleistungen entschädigt. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management publizierten Daten zu überprüfen. Ausgewählte Unternehmen sind nur profiliert, wir empfehlen keine Aktien zu kaufen oder zu verkaufen. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt sind und wir können zukunftsgerichtete Aussagen machen, die unsicher und riskant sind.

Financial Research & Publication Ltd oder Mitarbeiter des Unternehmens können jederzeit eigene Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z. B. Long- oder Shortpositionen). Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Für die Bereitstellung von Informationen (z.B. Fachartikel, Interviews) auf den "Webseiten", den Newslettern oder sonstigen Publikationen wird der Webseitenbetreiber in der Regel von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte "third parties") entlohnt. Zu den "third parties" zählen z.B. Investor Relations, Public Relations, Dienstleistungs-Vermittler / Consultants, Broker oder Investoren. Financial Research & Publication Ltd können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung und elektronische Verbreitung und für andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannter "third parties" mit einer Aufwandsentschädigung in bar und/-oder Aktien bzw. Optionen entlohnt werden. Auch wenn wir jede Analyse und sonstige Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen sowie fachmännischen Standards erstellen, raten wir Ihnen, bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Informationen und Analysen sind nur für Unterhaltungs-, Informations- und Bildungszwecke vorgesehen. Nichts in einem Artikel, Newsletter, Börsenbrief, Kommentar, Webseiteninhalt, Interview oder andere Inhalte ist oder kann als Anlageberatung oder ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien ausgelegt werden. Artikel, Interviews zu anderen Inhalten basieren auf öffentlichen Informationen und Gesprächen mit dem Management oder Firmenmitarbeitern. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management freigegebenen Daten zu überprüfen. Vorgestellte Unternehmen werden nur beschrieben, wir empfehlen keine Aktien zum Kauf oder Verkauf. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt und zuverlässig sind. Die Angaben sind eventuell nicht vollständig oder richtig. Wir machen möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die unsicher und riskant sind.

Für die Berichterstattung über das das in diesem Artikel besprochene Unternehmen K9 Gold Corp. wurden Verfasser und/oder Herausgeber entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Entweder Verfasser / Redakteur / Auftraggeber oder Vermittler halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien, Optionen oder Warrants und können diese Positionen auch jederzeit aufstocken oder verkaufen! Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Es kann vorkommen, dass wir Drittanbieter für die elektronische Verbreitung von Nachrichten und Inhalten über unsere Kunden / unsere vorgestellten Unternehmen einbinden. Wir haben jedoch keine Kontrolle über den Inhalt der Informationen, die von unseren vorgestellten Gesellschaften und / oder Drittanbietern veröffentlicht werden, und überprüfen diese nicht. Diese Drittanbieter werden wahrscheinlich dafür entschädigt, dass sie positive Informationen über die Gesellschaften bereitstellen, auch wenn diese von ihnen nicht bekannt gegeben wird.

Impressum:

Financial Research & Publication Ltd

20-22 Wenlock Road

London N1 7GU

England

E-Mail: kontakt@rohstoffradar.de

Verantwortliche Person: Paul Miller

Tel. 0044 20 3608 1991

Dies war ein Ausschnitt unseres Disclaimers, den kompletten Risikohinweis können Sie hier einsehen:

Enthaltene Werte: CA49740P1062,CA56580Q1028,IE00BQQP9G91,CA4826271062,CA83410M1014

Disclaimer:
Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. ABC New Media hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ABC New Media und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ABC New Media an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ABC New Media und deren Mitarbeiter wider. (Ausführlicher Disclaimer)
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.