Anzeige
Mehr »
Login
Mittwoch, 14.04.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 660 internationalen Medien
Extra! All-Time-High gesprengt - Strong Buy!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 588811 ISIN: AT0000720008 Ticker-Symbol: TA1 
Tradegate
13.04.21
21:38 Uhr
6,920 Euro
-0,070
-1,00 %
Branche
Telekom
Aktienmarkt
Sonstige
1-Jahres-Chart
TELEKOM AUSTRIA AG Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
TELEKOM AUSTRIA AG 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
6,8706,88009:20
6,8706,89009:20
Dow Jones News
763 Leser
Artikel bewerten:
(2)

INDEXÄNDERUNG/EVN ersetzen Telekom Austria im ATX

DJ INDEXÄNDERUNG/EVN ersetzen Telekom Austria im ATX

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Aktien von EVN werden in den ATX aufgenommen und ersetzen dort die Papiere von Telekom Austria. Dies teilte das Indexkomitee der Wiener Börse mit. Zur Begründung wurde auf den stärkeren Börsen-Umsatz und die größere Streubesitzkapitalisierung des Versorgers EVN verwiesen. Der ATX bildet die 20 meistgehandelten und größten börsennotierten Aktien ab.

In den ATX five zieht aufgrund der höheren Kapitalisierung voestalpine anstelle von Raiffeisen Bank International ein, hieß es weiter. Die Änderungen treten mit Handelsbeginn am 22. März in Kraft. Die nächste Überprüfung des ATX findet im September 2021 statt.

Die Indexänderungen im Einzelnen:

=== 
+ ATX - NEUAUFNAHME 
- EVN 
 
+ ATX - HERAUSNAHME 
- Telekom Austria 
 
+ ATX FIVE - NEUAUFNAHME 
- Voestalpine 
 
+ ATX FIVE - HERAUSNAHME 
- Raiffeisen Bank International 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/ros

(END) Dow Jones Newswires

March 02, 2021 14:47 ET (19:47 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.

TELEKOM AUSTRIA-Aktie komplett kostenlos handeln - auf Smartbroker.de
© 2021 Dow Jones News
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.